Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
81 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Geheimrezept
Eingestellt am 09. 11. 2006 11:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

LL-Torte

Heut back ich euch 'ne Worte-Torte
Das wird ein wahrer Hochgenuss
Mit Klängen von der Edelsorte
und einer Prise Faselnuss

Als Boden nehm' ich Mürbeteig
das macht die Torte schwer und cross
beträufle ihn mit Elfenschweig
drauf Äpfel von dem hohen Ross

Die bette ich in Träumeguss
dann darauf eine Musencrem'
aus Käse von dem Musenfuss
hmmm, das duftet angenehm

Sie wird gewürzt mit Heldengeist
das rundet des Geschmackes Bild
Da sie sonst doch ein wenig beisst
macht das sie wahrlich gaumenmild

Und nun kommt obendrauf ein Deckel
aus Blätterteig von güld'nem Laub
dann Zuckerguss mit Muckenseckel
und obendrauf noch Sternenstaub

Noch dekoriert mit Anmutherzen
und etwas Tränensalzkrokant
dann Popcorn, frisch aus Wichtelscherzen
das sieht gut aus und schmeckt pikant

Das alles lässt sich gut vertragen
Für Lyriker mit Schweinemagen

Guten Appetit!


Sorry Leute, eigentlich wollte ich ja mit dieser Thematik aufhören, aber es läuft gerade so gut....
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


zarah
???
Registriert: Mar 2006

Werke: 33
Kommentare: 155
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um zarah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja, das Werk ist flüssig und mit Freude zu lesen.

Musenfuß reimt sich zwar nicht wirklich auf Tortenguss, aber mir fällt hier auch nichts besseres ein. Musenkuss wäre für den Reim natürlich besser, aber dann kommt das mit dem Käse nicht mehr hin - und das ist hier ja wohl wichtig.

Interessieren würde mich mal, was "Muckenseckel" ist. Dieses Wort habe ich noch nie gehört.

Gruß
Zarah



__________________
Lerne alles, und später wirst Du sehen, nichts ist umsonst (J. v. S.)

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Zarah

Wörtlich ist der Muckenseckel der Mückenpenis. Eigentlich bezeichnet der Ausdruck eine Winzigkeit, weniger als eine Prise. Also noch so ein Reim mit dem grossen Hammer eingefügt...

Gruss

J.
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Lieber Jürgen,

quote:
Wörtlich ist der Muckenseckel der Mückenpenis

in welchem Sprachraum ist diese Bezeichnung denn gebräuchlich?

Gruß

Elke
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Elke

Alemannisch.

Gruss

J.
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!