Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
69 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Geisterstunde
Eingestellt am 03. 06. 2007 15:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Geisterstunde
Haget 375 (Lied)

Die Uhr schlug zwölf - jetzt kommt die Geisterstunde,
schon klingt zart Heulen - oben von dem Turm,
Graf Kunibert beginnt gleich seine Runde,
das Heulen schwillt nun an als brüll' im Schloss ein Sturm.
Refrain:
Hu Hu Hu - wir grüßen aus dem Reich der Toten,
Hu, Hu, Hu - sind des Bösens und des Satans Boten,
Hu, Hu, Hu - lässt das Schloss und alle drin erbeben;
wir sind längst tot - doch ihr könnt was erleben!


Die Uhr schlug zwölf - schrill klingt der Ahnfrau Lachen,
es knarren Dielen - eine Türe knallt,
Zugluft will's Feuer im Kamin entfachen,
des Dieners Augen groß, er zittert bang und lallt.

Die Uhr schlug zwölf - weckt Leben in Skeletten,
sie schweben leicht - die Köpfe unter'm Arm,
im Nebenraum das Rasseln schwerer Ketten,
der Hofhund sitzt voll Angst im Schrank und bellt Alarm!

Jetzt schlug's halb eins - ein Tuscheln aus den Ecken
und aus dem Saal - klingt plötzlich hohl ein Schrei,
sie scheinen wirklich überall zu stecken,
ein Leichentuch schwebt still mit kaltem Hauch vorbei!

Längst schlug's halb eins - sie scheinen was zu regeln,
vielstimmig wirr - dann plötzlich gar im Chor,
ein Rollen nun weil sie mit Köpfen kegeln,
ein irres Lachen klingt - dann Heulen mir ins Ohr!

Jetzt schlägt es eins - der ganze Spuk verschwunden,
nur eine Tür - knarrt leise noch im Wind,
für diese Nacht ist alles überwunden,
sie warten drauf, dass wir mal Teil des Reigens sind!

__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


maerchenhexe
???
Registriert: Nov 2006

Werke: 42
Kommentare: 519
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um maerchenhexe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo Haget,

das ist ja mal ein Lied, das schon ohne Noten tanzt. Der beschwingte Geisterreigen kommt selbst durch den Lappi zu mir rüber. Wenn du schon eine Melodie hast, such dir doch einen Klavier- oder Gitarrenspieler, der dir die Noten schreibt. Das Werk hätte es wirklich verdient.

mit großem Hexenschmunzeln
maerchenhexe
__________________
Tend the garden, that you seeded,
be a friend, where a friend is needed and you won't have to look round the other way.

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!