Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
316 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Geld ist es nicht . . .
Eingestellt am 06. 04. 2003 16:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Brigitte Pulley-Grein
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 121
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Geld ist es nicht . .



Wenn ich drei Wünsche hätte,
Wär’ ich zuerst gern reich
Bis an mein Lebensende!
Als Zweiten, rief ich gleich
Der Zauberfee entgegen,
- Geld ist es nicht allein -,
Ich möchte ein Star auf Erden
Und nicht im Himmel sein!

Ein kurzes Innehalten
Mahnt zur Besonnenheit,
Was nĂĽtzen Geld und Ehre,
Wenn sich das Herz nicht freut,
Weil’s ihm an Liebe fehlet
In dieser kalten Welt;
Ich wünsch mir Herzenswärme,
ganz ehrlich, unverstellt,

DafĂĽr geb ich dir gerne
Zwei WĂĽnsche gleich zurĂĽck,
Denn nur die wahre Liebe
Ist doch das höchste Glück!


Brigitte Pulley-Grein

0 6. A p r i l 2 0 0 3

__________________
Ich glaube an die Magie der Liebe (Hermann Hesse)

Brigitte Pulley-Grein

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


silverbird
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 35
Kommentare: 251
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um silverbird eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich finde dieses Gedicht ganz wundervoll. Was nützen Geld und Berühmtsein, wenn die innere Wärme fehlt und die unschätzbare Gabe, Liebe weiterzugeben.
LG silverbird
__________________
es gibt immer Lichter in der Nacht, auch wenn die Augen sie erfinden mĂĽssen.
John Steinbeck

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ein lyrisches gänseblümchen.
hat seinen eigenen charme.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Waldemar Hammel
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2002

Werke: 8
Kommentare: 2028
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Waldemar Hammel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mir persönlich enthält der Text zuviele abgegriffene Stereotype. Das macht mir die Darstellung des sicherlich thematisierbaren Inhaltes langweilig.

PS: Bei mir hätte die Fee eh Pech: Mit dem ersten Wunsch, daß alle weiteren ebenfalls in Erfüllung gehen...

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Schönes Gedicht!

Hallo, Brigitte!

Von margot das Gänseblümchen und von mir den Tautropfen dazu! Dein Gedicht gefällt mir sehr gut!

VG
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!