Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
63 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Geschenk des Himmels
Eingestellt am 04. 08. 2008 12:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mitis

Autorenanwärter

Registriert: May 2008

Werke: 30
Kommentare: 815
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mitis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Geschenk des Himmels

Eigentlich wollte ich heute ins Bad.
Es regnete ständig. Und drum war mir fad.
Also begann ich ein wenig zu schreiben
und hoffte, den Nachmittag so zu vertreiben.

Ach, die Gedanken, sie flogen dahin
und suchten sich heimlich ’nen tieferen Sinn.
Etwas, worüber sich’s lohnte zu grübeln…
(Wer darf schon der Dichterin so was verübeln?)

Tiefgang und Schwere - das hielt ich für Pflicht.
Statt dessen erhellte mich plötzlich ein Licht.
Draußen die Wolken, sie waren verzogen.
Den Himmel verzierte ein – Regenbogen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mitis

Autorenanwärter

Registriert: May 2008

Werke: 30
Kommentare: 815
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mitis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich befasse mich derzeit u.a. mit alten volksweisheiten.
diesem poem lag der alte spruch
"immer wenn du meinst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein lichtlein her" zugrunde.

ich habe versucht, diese ewig gültige weisheit in etwas kompliziertere rhythmik und in eine typische alltagssituation von heute zu verpacken (da ja der heutige alltag durchaus eher kompliziert ist).

@p.w.
man könnte diese weisheit natürlich auch auf drei berühmte worte reduzieren, z.b.:
finster
hell
hurra
aber das war in dem fall nicht meine absicht.

darüber hinaus stehe ich fest und treu dazu, dass es manchmal augenblicke gibt, die zwar als künstlerisches thema banal erscheinen mögen, einen aber immer wieder im tiefsten innersten ergreifen und daher wohl immer wieder besungen werden: etwa wenn ein regenbogen erscheint.
das kann doch einen tag nachhaltig verschönern

meint völlig überzeugt
mitis



Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!