Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
370 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Gesteinigt
Eingestellt am 08. 12. 2004 11:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Alpha
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 168
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alpha eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Gesteinigt

Einzelstück
aus einer Hand
blickgemeißelt
kusspoliert

handwarm aus
gehändigt
__________________
"Widme dich dem Klang meiner Kehle, wenn sie bricht; Es soll das letzte sein, was ich zu sagen habe" aus Wolf

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Montgelas
???
Registriert: May 2004

Werke: 1
Kommentare: 875
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



hallo alpha,
ich steh heut auf meiner eigenen
hermeneutischen leitung, kann den text hin und her gewendet
für mich nicht deuten..

hilf mir mal !


montgelas

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Alpha,

für mich wird vordergründig hier beschrieben, mit welcher Liebe der Künstler an diesem Werkstück aus Stein gearbeitet hat.
Es könnte aber erweitert die Aussage machen, dass wir alle auf diese Weise entstanden sind und mit unserem Gestein zurecht kommen werden, weil wir so liebevoll angefertigt wurden, wenn auch zunächst in Stein geschlagen.

Die Erlösung aus dieser dichten Materie würde dann aber auch als etwas Zukünftiges schon mit anklingen.

Liebe Grüße von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Alpha
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 168
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alpha eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hm, auch so wie Vera-Lena es gesehen hat, könnte man es deuten. Für handelt der Text um Liebe, um "prägende" Liebe und viel Schmerz. Vielleicht kannst du diesen Text unter diesem Aspekt erfühlen.


Lg Alpha
__________________
"Widme dich dem Klang meiner Kehle, wenn sie bricht; Es soll das letzte sein, was ich zu sagen habe" aus Wolf

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!