Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92236
Momentan online:
396 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gestern
Eingestellt am 07. 01. 2007 13:05


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Duisburger
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

die hand zittert
ein wenig nur
zeitenreise
dieses kind unbeschwert
war ich bin ich
das lachen schwarz-weiss
der mann dahinter
gestern sprach ich noch mit ihm
fegte das laub von der erde
die frau an meiner seite hatte er nie gekannt
vergilbte tage
die erinnerung verblasst
orte an denen ich gewesen
die fremd mir nun sind
fürwahr
mein gestern dauert in einem pappkarton

__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige König (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3093
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Duisburger,
die Erinnerung des Kindes im Lyrich an den Vater lese ich in deinen Zeilen, vermutlich beim Stöbern in alten Sachen (Pappkarton). Die ruhige fast schwermütige Bildführung und die immer wieder aufrüttelnde Zeilenbrechung gefallen mir gut.
Ein Lichtblick in diesen lyrisch kargen Zeiten.
LG
Perry

Bearbeiten/Löschen    


Duisburger
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo perry,

tut mir leid, erst spät gesehen.
Das werk enstand wirklich beim stöbern in alten bildern. Da wird man dann doch ein wenig melancholisch.
Danke für den freundlichen kommentar.

lg
duisburger
__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige König (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!