Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
347 Gäste und 23 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Gestreifter Nackterdfresser (Gymnogeophagus Rhabdotus)
Eingestellt am 31. 01. 2012 09:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Nackterdfresser schwimmt herum
und wühlt dabei den Boden um.

Er ist gestreift, und es ist Fakt,
er ist dabei stets völlig nackt.

Er nimmt die Erde auf samt Stein
und spuckt sie weit ins Wasser rein.

Er gräbt die Wasserpflanzen aus
und bildet Wurzelwerk daraus.

Die Dame klopft auf einen Stein
mit ihrem Maul und lädt ihn ein.

Sie lädt ihn ein nach altem Brauch
und zeigt ihm ihren prallen Bauch.

Der Nackterdfresser ist verzückt,
dieweil er auf den Leib ihr rückt.

Die Streifen treten stark hervor,
beißt er der Liebsten in ihr Ohr,

die mit ihm kreist und vor ihm flieht,
und danach wieder Kreise zieht.

Ich schrieb: "Ins Ohr", doch es ist klar,
dass es der Seitenstreifen war.

Dann legt sie Eier auf's Substrat,
und frisst sie auf im Wasserbad.

Sie frisst sie? Nein, sie bringt die Brut
in eine Grube, rund und gut.

Sie fächelt frisches Wasser zu
und dreht die Eier um im Nuh.

Derweilen aber zeigt ihr Mann,
dass er das alles gar nicht kann.

Er dreht sich um, schwimmt her und hin
und flirtet mit der Nachbarin.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Version vom 31. 01. 2012 09:17
Version vom 31. 01. 2012 09:39

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!