Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
537 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Gezackt und zart
Eingestellt am 23. 05. 2003 12:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gezackt und zart

Gezackt und zart ist meine Seele,
die sich aus der Asche quälte,
ihre Narben nicht mehr zählte,
nur noch acht gab,
daß sie sich nicht verfehle,
oder gar von dannen stehle
in ein tiefes, dunkles Grab –

Doch:

Ich lebe,
hingebe
mich an die Liebe,
junge Triebe
aus alter Erde,
ich wachse, werde.

__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Rhea,

"...junge Triebe
aus alter Erde,..."

bedeutet es, dass aus jeder neuen Liebe junge Triebe entstehen. Zu einer neuen Liebe komme ich, weil es da heisst "aus alter Erde".

Na jedenfalls beschäftigt sich mein Hirn mit diesem Werk und das ist gut für mein Hirn.

Schöne Grüße
Socke

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Rote Socke,

es geht um wesenshafte Fähigkeiten, Liebes- wie Lebenspotential. Man schöpft aus den alten Quellen neue Kräfte, sobald man sich überwindet, neu zu schöpfen.

Liebe Grüße, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Ah ja Rhea,

ich verstehe jetzt. Obwohl ich mehr dazu tendiere aus neuen Quellen zu schöpfen. Trotzdem hast Du recht. Viele alte Quellen liegen noch brach, weil man sich eben noch nicht dazu überwinden konnte wieder daraus zu schöpfen.

Danke für die Eräuterung. Schöne Reflektion.

Socke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!