Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
256 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Glaube-Liebe-Hoffnung
Eingestellt am 10. 09. 2005 11:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Glaube-Liebe-Hoffnung

An der
tiefsten Stelle
meines Herzens Ozean
liegt die Sehnsucht auf Grund
und die Hoffnung kreist
schon Leck geschlagen
trotzt oben den Stürmen
der Erfahrung
stets im Glauben
jemand würde bald
den Stöpsel ziehen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

mit diesen bildern hast dus.
glaube und hoffnung umrahmen die liebe.
der titel könnte was sein. das badewannen-ozean-herzbild
behagt mir dagegen nicht besonders. alt und verbraucht.
den stöpsel zu ziehen wäre ein akt der gnade.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Bonanza,
*staun* *smile*

Danke. Wenigstens schon mal ein wenig was.:-)

Stöpsel möchte ich lassen.Irgendwie hat es etwas humoristisches. Auf der einen Seite dieser rieige Ozean...und man(n) muss nur den "Stöpsel" ziehen, um das die Sehnsucht geborgen wird.

Danke
lG
Stoffel

PS: dennoch halte ich die Bewertung für nicht realistisch. Aber egal.

Bearbeiten/Löschen    


standsfield
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Stoffen,

mir gefällt dein kleiner Text.
Würde nur eine Kleinigkeit ändern.

Glaube-Liebe-Hoffnung

An der
tiefsten Stelle
meines Herzens Ozeans
liegt die Sehnsucht auf Grund
und die Hoffnung kreist
schon Leck geschlagen
trotztend den Stürmen
der Erfahrung
stets im Glauben
jemand würde
den Stöpsel ziehen.


Herzliche Grüße

Standsfield

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo,

danke. Das eine habe ich verbessert, bei "trotzt" muss ich noch überlegen.

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Tezetto
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 97
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tezetto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Susanne,

ein sehr schönes Bild, das da an mein Ufer schlägt. Irgendwie kommt mir das auch bekannt vor *g*. Das trotzt würde ich auch drin lassen, der Vorschlag von Standsfield lässt es ein wenig aus dem Rhythmus geraten.

Allerdings würde ich auch das s am Ozean streichen, Herzens Ozeans ist ein bisschen zu viel auf einmal. Und zu guter Letzt hätte ich noch zwei kleine Vorschläge, die aber reine Ansichtssache sind und es für mich flüssiger zu lesen machen.

quote:
An der
tiefsten Stelle
meines Herzens Ozeans
liegt die Sehnsucht tief auf Grund
und die Hoffnung kreist
schon Leck geschlagen
trotzt den Stürmen
der Erfahrung
stets im Glauben
jemand würde
bald
den Stöpsel ziehen.
quote:

Vielleicht kannst Du ja was damit anfangen.

Liebe Grüsse
Ciao
Torsten
__________________
© by Torsten Sammet 1981-2017

"Eine strenge und unumstößliche Regel, was man lesen sollte und was nicht, ist albern. Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten." Oscar Wilde

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!