Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
362 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Glückshormone
Eingestellt am 24. 03. 2004 16:12


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil




Glückshormone


Meine Seele schmunzelt.

Vor der Frühschicht begrabscht Gerd
noch schnell seine Tine.

Isolde wünscht sich ein Kind und kauft,
noch ungeschwängert, einen Kinderwagen.

Opa trieft der Sabber aus dem Mundwinkel,
weil Oma gekonnt mit dem Gesäß wackelt.

Rudi ist schwul und hält Brautschau.

Unser Kater fährt auf dem Beifahrersitz
Motorrad und hofft,
er kann Nachbars Muschi dadurch beeindrucken.

Muschi aber versteckt sich hinter
dem ersten Grün der Zweige.

In der Baumkrone zwitschert es fröhlich,
die alljährlichen Vogelhochzeiten werden verkündet.

Lothar schafft den Winter aus verdörrten Zweigen.
Nun ist Platz für neue Triebe.

Und Ich?

Ich schaue in den klaren Frühlingshimmel
und träume von Blumenwiesen und Schmetterlingen.

Es kribbelt im Bauch.

24.03.04

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
tja...nu..

da hab ich schon was ausführlich zu geschrieben, das ist nun mit dem Verschieben weg...

Nun mag ich nicht mehr.

Stoffel
*stoffelig*

Bearbeiten/Löschen    


Duisburger
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Moderation

@Heike
Deine Zentrierung hat nicht funktioniert. Ich habe mir erlaubt, dies entsprechend zu korregieren.

@Stoffel
Ich weiss nicht, was du meinst. Dieser Text ist nicht verschoben worden. Er wurde hier eröffnet. Auch im Falle einer Verschiebung bleiben alle Kommentare erhalten.
Hier jedenfalls ist das nicht passiert. Möglicherweise hast du "Textarbeit" vor dem Absenden nicht markiert.


Duisburger
__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige König (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke, duisburger ist mir recht.
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
moin,

ja, ich weiß...hab mich falsch ausgedrückt, sorry. Heike selbst hatte es noch einmal gepostet. Ist schon alles klar

liebe Heike, hab dann nur noch "schmunzelt" am Ende gefunden, wird klein geschrieben
Sonst wieder mal ein "Glockenklang"

lG
Stoffel
*unstofflig*

Bearbeiten/Löschen    


seebaer
???
Registriert: Sep 2003

Werke: 23
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um seebaer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Frühling !!

Hi Heike,

mit viel Witz und Beobachtungsgabe hast du die "Frühlingsgefühle" beschrieben. Es ist in meinen Augen ein verbaler Comic. Macht Spaß es zu lesen.
Eines ist mir allerdings aufgefallen: Du schreibest: "dem erstem grün der Zweige". Heißt es nicht, "dem ersten Grün der Zweige?" oder liege ich jetzt falsch?



Lieb Gruß aus dem frühlingshaften Freiburg


__________________
seebärEs gibt zwei Unendlichkeiten, die eine ist die unendliche Dummheit der Menschen, die andere, die Unendlichkeit des Universums. Bei der Unendlichkeit des Universums bin ich mir nicht sicher. Albert Einstein

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!