Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
297 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Glückspilz (Klapphornvers)
Eingestellt am 10. 02. 2008 22:35


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Wittgenstein
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2003

Werke: 57
Kommentare: 242
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Wittgenstein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Glückspilz

Zwei Knaben gingen durch das Korn,
da fand der vorn im Korn ein Porn-
oheft und rief: "Wie wunderbar,
dass grade ich der vorne war!".






__________________
Wittgenstein

Version vom 10. 02. 2008 22:35
Version vom 11. 02. 2008 17:41
Version vom 11. 02. 2008 22:16
Version vom 12. 02. 2008 09:25
Version vom 18. 02. 2008 14:33

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Wittgenstein
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2003

Werke: 57
Kommentare: 242
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Wittgenstein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

So.

Man sollte immer noch mal drüber schlafen.
Nach 3 Operationen bin ich nun zufrieden.
Der Patient kann endgültig aus der Klinik entlassen werden.

Ein herzliches Danke
an Franziska Franke!

Sie hat mich mit ihren Werken erst zu diesem Klapphornvers
inspiriert.
__________________
Wittgenstein

Bearbeiten/Löschen    


Franziska Franke
Guest
Registriert: Not Yet

fundsachen

Lieber Wittgenstein,
es freut mich, die Anregung zu diesem höheren Irrsinn gegeben zu haben.
Viele liebe Grüße Franziska Franke

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3955
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...da fällt mir übrigens gerade ein, wie verwirrend doch Logik sein kann:

Zwei Knaben gingen durch das Korn,
da fand der vorn im Korn ein Porn-
o-Heft, doch ging er hinten -
täts auch der vorne finden

__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Wittgenstein
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2003

Werke: 57
Kommentare: 242
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Wittgenstein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Franziska,

ich glaube, da hast Du nicht nur mich inspiriert sondern die halbe Leselupe.

LG
Wittgenstein

Ansonsten, mal an alle eine Frage der Orthografie:

Wie schreibt man in meinem Gedicht nun "der Vorn / der vorn"?
Groß oder klein?

Das ist doch ein substantiviertes Adjektiv oder?

Grübel ....


Wittgenstein


__________________
Wittgenstein

Bearbeiten/Löschen    


Franziska Franke
Guest
Registriert: Not Yet

Epidemie

Hallo Wittgenstein,
der Seuche muß der Garaus gemacht werden
LG Franziska

Bearbeiten/Löschen    


Wittgenstein
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2003

Werke: 57
Kommentare: 242
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Wittgenstein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

@ JoteS:
Danke, bin überzeugt.
Habe die Großscheibung von "der Vorn / der Vorne" schweren Herzens korrigiert. Hätte sich meines Erachtens groß geschreiben besser gelesen. Da war wohl der Wunsch der Vater des Gedankens. Die Rechtschreibung fordert ihre Opfer. Schade.

Wenn doch noch jemand eine Ausnahmeregelung findet, bekommt er von mir zur Belohnung eine 10-er Bewertung auf ein Werk seiner Wahl.

Gruß
Wittgenstein
__________________
Wittgenstein

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!