Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
410 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Goldfisch-Rondelet
Eingestellt am 03. 03. 2011 09:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
rogathe
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2011

Werke: 250
Kommentare: 2272
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rogathe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Goldfisch-Rondelet

Ein Goldfisch zieht versonnen Bahnen
im frühlingskühlen Gartenteich.
Ein Goldfisch zieht versonnen Bahnen.
Nymphaea lässt schon Blätter ahnen,
bald wachsen Blüten zart und weich
zur Tafel im Insektenreich.
Ein Goldfisch zieht versonnen Bahnen.

Version vom 03. 03. 2011 09:13
Version vom 03. 03. 2011 10:45
Version vom 03. 03. 2011 13:05
Version vom 07. 03. 2011 16:41

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11063
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eine interessante Version:

Das Frühstück wartet für die Insekten, die ihrerseits Frühstück werden, in der poetischen Stimmung des Gartenteiches.
Der Goldfisch zieht seine Bahnen, bald wird er frühstücken.

Das mehrfache Frühstück macht den Goldfisch selbst auch zum Frühstück, er ahnt es aber nicht innerhalb des Gedichtes.

Das Gedicht erinnert mich an die fraktalen Strukturen des Apfelmännchens, bei dem sich alles wiederholt, aber anders.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


12 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!