Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5468
Themen:   92972
Momentan online:
214 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Veröffentlichungen unserer Autoren
Golem und Goethe (Sciencefiction)
Eingestellt am 29. 08. 2005 11:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Nina H.
???
Registriert: Jul 2002

Werke: 0
Kommentare: 223
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Golem & Goethe

Science Fiction

herausgegeben von Armin Rößler

196 Seiten

9,95 Euro

ISBN 3-938065-13-3

Wurdack Verlag:
Hier klicken



Klappentext:



DAS ALL IST UNENDLICH.

Oder kommt uns das nur so vor? Haben wir Nachbarn? Und wenn ja – was tun
wir, wenn sie auf unsere Kontaktversuche plötzlich reagieren?



HAT DER HOMO SAPIENS EINE ĂśBERLEBENSCHANCE?

Oder wird er wegen der ständig sinkenden Spermienqualität aussterben? Kann
man mit Gentechnik das Immunsystem verbessern? Und was verbirgt sich hinter
dem geheimen PACEM-Projekt?



NICHTS IST WIRKLICH SICHER:

Ist „Wanderers Nachtlied“ ein schamloses Plagiat? Braucht man für die eigene
Wohnung eine Privatgrundbetretensermächtigung? Und waren Sie heute Morgen
nicht reichlich unhöflich zu Ihrem Kaktus?



21 Autoren aus Deutschland, Ă–sterreich und der Schweiz stellen sich den
Unwägbarkeiten der Zukunft und kommen zu bedrückenden, spannenden und
aberwitzigen Ergebnissen.



Folgende Autoren und Geschichten sind in der Anthologie vertreten:



Stefan Wogawa – Golem & Goethe (Seite 7-15)

Alex Wichert – Ball des Anstoßes (16-24)

Bernhard Schneider – Interferenz (25-40)

Arnold H. Bucher – Berechtigte Fragen (41-42)

Heidrun Jänchen – Echos (43-49)

J. Th. Thanner – Trichterbecher wachsen (50-56)

Frank W. Haubold – Die Heilige Mutter des Lichtes (57-70)

Uwe Hermann – Die Abteilung für kosmische Täuschungen (71-76)

Petra Vennekohl – Kontrolle (77-85)

Axel Bicker – Der Schwamm (86-95)

Marlies Eifert – Weiße Elefanten (96-103)

Edgar Güttge – Roda (104-123)

Armin Möhle – Zwischenstopp auf Prox (124-134)

Nina Horvath – Tod einer Puppe (135-137)

Alexander Kaiser – Redpointer (138-154)

Olaf Trint – Hinaus in die freie Natur (155-160)

Christian Savoy – ETA 7 (161-167)

Melanie Metzenthin – Reproduktion (168-169)

Thomas Kohlschmidt – Cinema Mentale (170-175)

Birgit Erwin – Die nach uns kommen (176-181)

Armin Rößler – Der Gravo-Dom (182-195)



Die Infos sind natĂĽrlich auch zum Weitergeben gedacht: ob in der lokalen
Presse, bei Veranstaltungen wie Lesungen, im Internet – auf der eigenen
Homepage, in Foren, Clubs usw. – wir sind nach wie vor für jede
UnterstĂĽtzung dankbar.

Vorbestellen bei Amazon:
Hier klicken

__________________
www.ninahorvath.at

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Veröffentlichungen unserer Autoren Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!