Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
546 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Golgatha
Eingestellt am 20. 10. 2002 17:47


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Tadeya
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 15
Kommentare: 49
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tadeya eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mit einem Ri├č
Grenzen gesprengt.
Heiliger Atem
str├Âmt aus dem Tempel
und erf├╝llt die Welt.

Im Zeichenstaub
liest mein Herz
gef├╝llt vom Geist
noch immer die
ewige Wahrheit:

Golgatha.
Des Lebens gewaltiger Sieg.

__________________
Deya

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


paedag
Guest
Registriert: Not Yet

verwirrt

ich weis nicht.
aus den tempeln str├Âmt heiliger atem ?
und golgatha?
aber vielleicht st├Ârt mich auch, da├č es eben ein gewaltig┬┤ er sieg war.
norbert

Bearbeiten/Löschen    


Tadeya
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 15
Kommentare: 49
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tadeya eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Norbert,

das Gedicht gibt fundamentale christliche Glaubensinhalte wieder. Ich kann Dir leider den Inhalt hier nicht in K├╝rze erkl├Ąren, da dies zu umfangreich (und sicher auf einer Literatur - Website auch unangemessen) w├Ąre.
Ich danke Dir f├╝r's Lesen.

Gr├╝sse von
__________________
Deya

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!