Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
443 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Good-bye, Ewigkeit
Eingestellt am 21. 01. 2007 01:35


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Good-bye, Ewigkeit


wir wollten zahllose Weiten durchmessen
gemeinsam, alleine, zu zweit
und haben doch nur im Drehkreis gesessen
bei Wasser, Brot und Ewigkeit

die einen sind früh gen Westen gezogen
der Zeit eine Spanne voraus
geeilt und niemals zum Bleiben bewogen
denn frei ist der Tod nur zu Haus

in dem Schloss, das verwunschen am Riegel steht
wo den Schlüssel seit Jahr und Nacht
das pechschwarze Loch mit dem Hohlspiegel dreht
der schamlos die Schönheit verlacht

hat Schneewittchen geruht, überwinde ich
kühn im Morgen fast verschwunden
diesen Fluch der Beschwörung: nun finde mich
im Land der verlorenen Stunden

da empfiehlt sich die Ewigkeit endlich stumm
das Nichts an der trauten Seite
wirbelt mich nun karussellschnell herum
ins Reich der Sekunden von Heute

euphorisch besaitet mit trotzigem Ton
so ist mein Verfall mir genehm
lidschlaggeschwind schwingt es asynchron
dein zeitloses Flüstern: Je t ´aime





__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!