Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
319 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Grauer November
Eingestellt am 13. 07. 2004 18:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kitty-Blue
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2004

Werke: 228
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kitty-Blue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Grauer November

Die Dunkelheit bestimmt den Tag,
die Welt versinkt im trüben grau.
Der Nebel überzieht das Land,
der Sturmwind weht so kalt und rau.

Ganz leis und sacht der Regen fällt,
man lang schon keine Sonne sah.
Die Welt sieht so verloren aus,
wie niemals sonst im ganzen Jahr.

Die letzten Blätter sind gefallen,
die Blumen sind schon lang verblüht.
Das Land stirbt einen leisen Tod,
um Schlaf ist die Natur bemüht.

Die Welt ist still wie nie zuvor,
kein Vogel singt jetzt mehr sein Lied.
Die Tiere halten Winterschlaf,
ganz langsam schon der Frost einzieht.

Die Bäume sind nun kahl und leer,
die Äste sehen wie Galgen aus.
Die Welt ist unheimlich und kalt,
der Mensch bleibt lieber jetzt zuhaus.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!