Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
81 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Grausames Tier
Eingestellt am 10. 08. 2008 19:26


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
shin
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Aug 2008

Werke: 3
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um shin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es ist nicht leicht,
schwer sogar
in diesem Leben auszukommen.
Total benommen
und verst├Ârt,
verwirrt,
ausgesetzt.
Von Menschen in einer Welt gehetzt,
wo Liebe nur schwer zu finden ist.
Man vergisst
aufeinander
im Durcheinander
der Gef├╝hle
und ich w├╝hle
in den Ruinen meiner Seele
und qu├Ąle
mich selbst jeden Tag aufs Neue
und bereue
jemals geboren
und so geworden
zu sein.

Und mein
Herz bricht
unter dem Gewicht
und der Hast der Art
wie ich lebe und es bleibt mir nicht erspart
und apath
lasse ich die Stunden verinnen
und wie von Sinnen
treibe ich mich an
weiter zu gehen und ich kann
es nicht beenden
und werde schlie├člich so wie ihr im Dreck verenden.

Ich kann es nicht verstehen
und doch tu\' ich aufrecht stehen
und muss sehen
wie die Jahre vergehen
und alles bleibt wie es war und ist
und die Gewissheit frisst
an mir, dass es immer auch so bleibt
und das ist fast schlimmer
als wenn es schlechter w├Ąre
und ich st├Âre
als einziger Mensch, der die Wahrheit sieht.
Dass es mich in einer Welt aus Schafen gibt,
die gar nichts begreifen
und innerlich nie reifen
und mich versto├čen, weil ich anders bin als sie
und auch so werde nie.

Und so muss ich mich verstellen
und schwimme mit dem Fluss
und verleugne mich selbst immer wieder,
knie vor eurem System nieder
und beuge mein m├╝des Haupt,
damit ihr glaubt,
dass ihr mich habt in eurer Macht,
doch jede Nacht
ziehe ich umher
und t├Âte all das,
was ich ich an euch hass.

Als ein grausames Tier
bin ich hier,
um euch zu morden
und vertreibe damit meine Sorgen
bis zum Morgen
in der Zeit in der ihr schl├Ąft,
um mir Ruhe zu verschaffen
und ihr Affen
merkt es nicht,
dass ich dicht
auf euren Fersen bin,
um Rache zu nehmen
f├╝r mein verpfuschtes Leben.

__________________
i think that god has a sick sense of humor, and when i die, i expect to find him laughing ...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Franzi
???
Registriert: Apr 2008

Werke: 53
Kommentare: 814
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franzi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, shin,

herzlich willkommen in der Welt der Expressiven ... Aber es ist noch frischer Morgen, und obwohl ich verschlafen habe und auch nicht die Sonne scheint, sehe ich alles etwas positiver, als du es in deinem (ziemlich langen) Weltuntergangsgedicht ausdr├╝cken m├Âchtest. Es hat ganz nette Stellen, allerdings finde ich es insgesamt f├╝r so viel Negatives zu lang, und die mittlere Strophe, in der du aufrecht stehen tust und dich als einzigen Menschen, der die Wahrheit sehen tut, bezeichnest, w├╝rde ich vielleicht komplett streichen.
Nat├╝rlich ist es wichtig, sich seine Befindlichkeit von der Seele zu schreiben (bevor echte Morde passieren), aber viele Menschen m├Âchten auch mal etwas Positives h├Âren, und ich bef├╝rchte, manch einer w├╝rde es daran geben, den Text bis zur letzten Strophe zu lesen, (ihr schlaft ist wohl besser), dabei ist diese doch am wichtigsten, weil wir dort noch einmal ganz deutlich erfahren, was wir sind (Affen) und was auf uns zukommt (Rache, Mord), so dass wir Vorkehrungen treffen k├Ânnten, bevor das Unheil ├╝ber uns hereinbricht ...
Lass dich nicht ermutigen von so einem L├Ąstermaul wie ich es bin, einfach weiter dichten und seinen Stil finden ...
Ich kann dir versprechen, in jedem Leben kommen auch andere Zeiten ... es ist nur eine Frage der Sichtweise ...

Liebe Gr├╝├če, Franzi

__________________
"Actions speak louder than words."

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!