Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
218 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Grenzenlose Liebe
Eingestellt am 22. 01. 2002 09:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Razoreth
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 49
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Razoreth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Grenzenlose Liebe

Es hat mich ein Feuer erfasst,
welches nun ihn mir lodert,
Sprang wie ein Funke in mich,
direkt von dir kam er,
von deinen strahlenden Augen.

Sie bohrten sich in die meinen,
und wir verharrten und schwiegen,
doch unsere Seelen, unsere Herzen,
verstanden einander und sprachen,
als kannten sie einander schon ewig.

Dieses intensive Schweigen,
dass in den anderen gehen,
ist es, was die Liebe ausmacht,
es bedarf keiner Worte,
denn wir sind nun eins.

Wir teilen alles miteinander,
Gedanken, Träume und Ängste,
und beide wissen wir, dass
unsere Liebe keine Grenzen hat,
keine Schranken und kein Ende.


by Razoreth

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!