Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
286 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Grenzgänger
Eingestellt am 02. 09. 2005 18:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
aquino
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2005

Werke: 13
Kommentare: 60
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um aquino eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Grenzgänger

Ich geh an der Grenze des Seins
Und schaue hinüber ins Nichts
Genieße die Sonne des Scheins
Und fürchte das Nichtsein des Lichts

In Wahrheit geh ich dort immer
Und merke es meistens nur nicht
Trotz Licht hab ich keinen Schimmer
Und dann schreib’ ich halt mein Gedicht

__________________
© aquino

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

ein nachvollziehbares gefühl - mies umgesetzt.

Bearbeiten/Löschen    


Elias
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2005

Werke: 7
Kommentare: 86
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Elias eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo aquin,

mehrfach gewendet. Klasse! Der in der Wissenschaft heiß dikutierten Wahrheitsbegriff (u.a.) gut verpackt in knappster Form mit einem kleinem ironischen Schlenker am Schluß dargeboten.
Gefühl? nachvollziehbar? Muß irgendwie der falsche Thread sein.

Liebe Grüße

Elias
__________________
Irgendwie. Wahnsinn.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!