Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
79 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Gunst der Kunst
Eingestellt am 05. 09. 2003 19:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gunst der Kunst
Die Gunst der Kunst
ist der Muse ihr Fuße
ist der Duft
der sich um Gedanken dreht
und das Dixie-Klo
das auf dem Laster steht

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Super!

Hallo, mc poetry,

wirklich gut, dass Dixie-Klo auf dem LKW. Man schaut auf zu einem Ort, an dem man sonst nur auf etwas herabschaut. Der Ort bekommt auf diese Weise einen Status der Betrachtung und Komplentation.

Vorstellungen wie "Duft" oder "Muße" sind in diesem Zusammenhang sogar hinführend, abrundend, ja passend.

PS: Und wenn sich der Duft um Gedanken dreht, dann erlebt man sogar den nachfolgenden Dixie-Nutzer, der die Augen verdreht, weil der Duft noch ganz erhaben in den Lüften schwebt.

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


hallo aboreas,

vielen dank! war erstaunt wieviele bedeutungsebenen
du darin gefunden hast. sowas wird hier leider oft
nicht recht verstanden.

viele grueße,
michael

Bearbeiten/Löschen    


enniaG
Guest
Registriert: Not Yet

Spürsinn

Hallo,mc poetry,

wieder habe ich meinen "kriminalistischen Spürsinn"

entfaltet,

um den Sinn der Gunst

und

den Anblick der M u S e

zu genießen.


Mittagsgrüße sendet enniaG

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi enniag,

nun sag: wer ist der mörder?

ciao, michael

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!