Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
144 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
HIMMEL UND HÖLLE
Eingestellt am 23. 04. 2002 12:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Manfred Ach
Häufig gelesener Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 168
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Nur ein paar Hüpfer,
nicht achtend die Schatten.

Vom Baum der Erkenntnis
und von dem des Lebens
wussten wir nichts.

Wir waren leichtfüßig.
Und jetzt? In welchem Schatten
spielen wir?

Wir sind mit allen nötigen
Fehltritten ausgestattet.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Nachtigall
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Höllisch himmlisch, wunderschön Dein Gedicht

Himmel

Wir spielten "Himmel"
auf unserer Bühne
und vergaßen die Wirklichkeit.
Doch als du gingst,
da standen nur noch die Kulissen
und kein Echo hallte zurück
von den kalten Wänden.

Nur Stille.


Lieben Gruß
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!