Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
412 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Haie braten
Eingestellt am 25. 02. 2009 20:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
viktor
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2007

Werke: 117
Kommentare: 309
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um viktor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Haie braten

Wenn die hungrigen Piraten
abends ihre Haie braten,
eingelegt in Rum-Tomaten
und gedünstete Bataten,
bläst der Westwind hart von vorn,
süd-nordöstlich vor Kap Hoorn.

Wenn dann die Piratenjenny
Solo tanzt für EINEN penny,
ihren Hintern schwingt für Benny,
Hakenpiet und Holzbein-Lenny,
trinkt die Möwe Doppelkorn,
süd-nordöstlich vor Kap Hoorn.

Doch wenn sie zu lange feiern
und besoffen, steif und bleiern,
zu den Hängematten eiern,
eh sie in die Spanten reihern,
flucht der Captain - rot vor Zorn,
süd-nordöstlich vor Kap Hoorn.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Eben habe ich gegoogelst, ob Wale überhaupt bekömmlich sind.

Wider Erwarten sind sie es. Nun hör einmal:

Wale braten

Wenn die hungrigen Piraten
abends ihre Wale braten,
eingelegt in Rum-Tomaten
und gedünstete Bataten,
bläst der Westwind hart von vorn,
süd-nordöstlich vor Kap Hoorn.

Wenn dann die Piratenjenny
Solo tanzt für EINEN penny,
ihren Hintern schwingt für Benny,
Hakenpiet und Holzbein-Lenny,
trinkt die Möwe Doppelkorn,
süd-nordöstlich vor Kap Hoorn.

Doch wenn sie zu lange feiern
und besoffen, steif und bleiern,
zu den Hängematten eiern,
eh sie in die Spanten reihern,
flucht der Captain - rot vor Zorn,
süd-nordöstlich vor Kap Hoorn.

So wäre es ein Ohrenschmaus! Auch die Reimfolgen schmiegten sich regelmäßiger & besser

meint Heidrun

Den Jungen erscheint der eigene Fang ja oftmals bombastischer als der in Wirklichkeit ist, nicht wahr? - Oder würde dieser Abtausch den von dir erdachten Sinn zu sehr entstellen?


Bearbeiten/Löschen    


viktor
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2007

Werke: 117
Kommentare: 309
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um viktor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo, ihr leichtmatrosen,
zum dank für eure liebenswürdigen kommentare lade ich euch auf meinen alten seelenverkäufer ein - ihr müsst nur schrubben, angeln, entern etc., ansonsten seid ihr meine gäste!
heidrun, -wale- klingt tatsächlich besser - aber wie sollen piraten wale fangen?
mast- und schotbruch
captain viktor

Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Haie werden sie auch nicht gerade fangen, nicht wahr?

Für mich sind Haie - wie auch Wale - Seemansgarn der jugendlichen Berichterstatter, wobei dem Hai natürlich der Ruch des Gefährlicheren innewohnt ...

Aprospos:
Ich komme dann nächste Woche vorbei. Bitte richte alles entsprechend her!


Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


8 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!