Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
407 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Haiku - Magnolie
Eingestellt am 23. 04. 2006 11:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

~°~

Die schweren Knospen
Der Magnolie stehen,
Bis sie platzen, still

~°~

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Walther,

erwartungsvolle Spannung in der Natur - auf der emotionalen Ebene ist Dein Bild sehr schön nachvollziehbar. Gefällt mir!

Schöne Grüße, NDK

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Und, NewDawnK,

man kann, vor dem Baum stehend, die Stunden zählen, bís die Knospen sich öffnen - und dabei das "Platzen" sehen, hören kann man es vielleicht, wenn man eine Biene ist. So ist die Natur, selbst ein ewiger Durchgang (wenn wir sie nicht vorher durch Vernichtung zu einem Ende bringen).

Das aber auch ist der "Haiku-Moment": Er soll zum Schmunzeln anregen, zum wissenden und erinnernden Kopfnicken. "Ja," soll der Leser sagen, "so ist es. Das letzte Mal habe ich das daunda selbst so empfunden. Schön!"

Und jetzt ist der Preis für das Haiku des Frühlings fällig, oder etwas nicht?

Frühlingsgruß!

W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


AndreLinke
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2006

Werke: 3
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AndreLinke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

"still platzen"? hmm, nich schlecht
(wenn man mal nicht von der biene, sondern von uns aus geht)
__________________
Der Stift ist die schönste Waffe der Welt.

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

... wenn man mal die Bienen beiseite lassen könnte, einen Moment nur, danke ich bestens ...

Gruß W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


tho schett
???
Registriert: Oct 2005

Werke: 36
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um tho schett eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gut gelungen!

thosche
__________________
©thosche

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Tosche,

danke für die Blumen! Naturhaikus sind nicht mehr so sehr im Fokus der aktuellen Haiku-Dichtung.

Die Beachtung zeigt, daß das vielleicht geändert werden sollte.

Frühlingsgrüße W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!