Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
234 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Halbtags
Eingestellt am 04. 03. 2006 13:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Holomino
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 5
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Holomino eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Halbtags

Hey, ich hab meinen kleinen, inneren Frieden wiedererlangt. Und der sagte zu mir: "Du hast es gut!"
"Och, ehrlich?" fragte ich zurück.
"Jooo. Du arbeitest jetzt nur noch halbtags und kannst tun, was Du willst."
Breit grinste ich ihn an "Was will ich denn?"
"Öhhh, weiß nicht"
Da fing ich an zu lachen "Ich auch nicht"
Wir lachten gemeinsam, dann wurde mein innerer Frieden wieder ernst.
"Scheiß beiseite, was willst Du denn nun wirklich?"
Ich rührte verlegen in der Kaffeetasse. Eine Pause entstand, in der nur das leise Klirren des Löffels zu hören war. Dann entgegnete ich: "Ich will fliegen lernen, so weit und so hoch, wie keiner vor mir."

Der kleine innere Frieden schwieg. Dann begann er zu kichern. Dieses Kichern war ansteckend, so ansteckend, dass ich unwillkürlich den Löffel zurück in die Kaffeetasse gleiten ließ und mitkicherte. Wir kicherten beide. Dann lachten wir. Wir brüllten vor Lachen. Wir lachten, dass sich die Balken bogen und die Vögel, die vor dem Fenster vorbeiflogen, sich die Flügel in die Ohren stecken mussten.

Der kleine Frieden verstummte so abrupt, wie er mit dem Kichern begonnen hatte: "Du hast kein bisschen verstanden, oder?"

Und mir?
Mir blieb das Lachen im Halse stecken!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Holomino,

...ich hab auch "kein bisschen verstanden", deshalb enthalte ich mich vorerst des Bewertens. Aber ich bin infiziert vom Drüber-nachdenken-müssen. Und das liebe ich irgendwie an Texten. Mal sehen, ob noch was nachkommt.

So weit.
Elke
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


Holomino
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 5
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Holomino eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Entfabulieren

Hallo Elke,

eigentlich steht alles relavante im Text. Vielleicht solltest Du es mehr wörtlich nehmen...
...oder eben nicht!?!

Gruß Horst

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!