Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
275 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Halloween (Sestine)
Eingestellt am 02. 11. 2010 23:44


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
meradis
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2010

Werke: 78
Kommentare: 595
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um meradis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

HALLOWEEN

Wenn uraltes Grauen zum Leben erwacht
Wo eisgrauer Nebel verschleiert die Nacht
Wenn ├Ąlteste ├ängste zum Klirren gebracht
Wo du dich einst immer Sicher gedacht
Wenn Ahnenangst dich schaudern macht
Wo altes Wissen grausam lacht

Wo tief in dir ganz dunkel lacht
Wenn sie durch schiere Angst erwacht
Die schlimmste aller M├Ąhr der Nacht
Die du als Kind zu Grab gebracht
Die du auf Ewig Tot gedacht
sich geifernd auf den Weg nun macht

Wenn Angst dich packt mit aller Macht
dein Schrecken voller Hohn verlacht
Wenn tief in dir die Furcht erwacht
vor alten Dingen in der Nacht
durch Ahnung in die Nacht gebracht
nicht sicher ob nur ausgedacht

Wo dunkle Dinge angedacht
Wenn Angst sich selber gr├Â├čer macht
Die Furcht in vollen Z├╝gen lacht
Wenn Panik in der Brust erwacht
Wo in der einsam kalten Nacht
ein Schatten auf den Weg gebracht

Aus Kindheits├Ąngsten mitgebracht
Im dunklen Zimmer sich erdacht
durch eig┬┤ne Furcht dann gro├č gemacht
von Anderen noch ausgelacht
Wenn deine eig┬┤ne M├Ąhr erwacht
geh nicht allein durch diese Nacht

Genie├čet beisammen die schaurige Nacht
Die Stimmung habt ihr ja mitgebracht
Der Grusel ist nur ausgedacht
Gespenster habt ihr selbst gemacht
Habt ├╝ber eure Angst gelacht
die Allerort zur Zeit erwacht

Und drau├čen erwacht mit finsterem Lachen
Uralte Macht aus sich selber erdacht
Sie bringt uns das Grauen der Halloween-Nacht


Version vom 02. 11. 2010 23:44
Version vom 03. 11. 2010 07:40
Version vom 04. 11. 2010 18:42

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die vorliegende Sestine ist in gewissem Ma├če eine Sonderform. Insbesondere ist sie gekennzeichnet durch den durchgehenden Reim, der sie - ├╝bereinstimmend mit dem Thema Halloween - magischer klingen l├Ąsst. Es entsteht der Eindruck wie bei einem Zauberspruch, auch durch den Beginn der meisten Zeilen mit dem Konsonanten "W".
Die Rhythmik ist etwas unregelm├Ą├čig. Das ergibt teilweise eine Verst├Ąrkung der Wirkung, teilweise eine Abschw├Ąchung. Das ist zum Beispiel im letzten Vers deutlich.

An einigen Stellen gibt es leichte grammatische Probleme.

Beispiel:
Wo du dir feste Wand erdacht
Sie rei├čend gro├če Krater macht

...

Das ist in zweierlei Art deutbar:
1. grammatisch falsche Form, die aber durch Komik-Wrkung gerade noch durchgehen kann - im Comic-Stil

2. ... die zweite Zeile ist ein Einschub. Das w├Ąre v├Âllig ok und gut, aber im Gedicht fehlt dann der Abschluss.

Beispiel:
Wo du dir feste Wand erdacht
Sie rei├čend gro├če Krater macht
- dort ist es laut, der Felsen kracht.

Eine solche Struktur w├╝rde ich vorziehen, selbst, wenn sie sich ├╝ber mehrere Strophen erstreckte.

Schwieriger lesbar ist das Gedicht durch das Fehlen von Satzzeichen. Der Vorteil der Methode ist, dass es mehrdeutiger wird.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


meradis
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2010

Werke: 78
Kommentare: 595
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um meradis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mu├čte N├Ąchsten Absatz auch noch ├Ąndern, aber nun ist viel besser

Ganz dickes DANKESCH├ľN

Gru├č
Conny

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Feste Formen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!