Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
93 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Essays, Rezensionen, Kolumnen
Harry Potter, Teil 5, ist da: Harry Potter and the House of the Whitches
Eingestellt am 01. 04. 2002 10:29


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Rezension zu einem fiktiven Buch

Ein neuer Erfolg von Joanne K. Rowling ?

Unerwartet, obwohl schon lange ├╝berf├Ąllig, erreichte mich der 5. Teil von Harry Potter, allerdings in Englisch: "Harry Potter and the House of the Whitches" ("Harry Potter und das Knusperhaus").
Das Buch ist etwa einen Zentimeter schmaler, als der dicke vierte Band, und ich habe schon mal darin gebl├Ąttert. Eine ausf├╝hrliche Rezension wird folgen, heute nur der erste Eindruck.

Harry ist ├Ąlter geworden, und seine Freunde sind wieder dabei. Hermione (dt. Hermine) hat sich verliebt. Leider nicht in Harry. Harry ist besorgt, zumal die Eule einen Heuler bringt, denn er hat mal wieder nicht gefolgt.
Die Ferien waren auch wirklich klasse.

Und nun ist Hermione im Wald verschwunden. Harry fragt die geheimnisvolle Glaskugel - die erinnert an einen Fernseher, funktioniert aber mit MAGIE - die Erde ist von magischen Adlern umschwebt, die ├╝berall Nachrichten sammeln.
Hermione ist in wirklicher Gefahr, oder scheint es zumindest zu sein. (Das waren die ersten 45 Seiten, weiter bin ich noch nicht, aber am Ende - die letzten Seiten habe ich nat├╝rlich gelesen - befreien Ron und Harry Hermione.)

Das Buch ist genauso spannend, wie die anderen.

Bestellen k├Ânnt Ihr das Buch bei Amazon. Leider ist es in deutsch noch nicht erschienen, Vorbestellungen werden aber schon angenommen.

Hier klicken

nachlesen.

Der Erfolg scheint heute schon sicher, und Frau Rowling schreibt mit dem Alter ihrer Leser mit, sowohl dem der Jungen, wie der Alten.


Einen ├ťberblick ├╝ber die englischen Ausgaben bietet Amazon ebenfalls.


Erg├Ąnzung:

Vorsicht!!!

Diese Rezension schrieb ich am 1. April.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es tut mir leid, sagen zu m├╝ssen, dass die gesamte Auflage nur am 1. April verf├╝gbar war, und dann vom Verlag zur├╝ckgerufen wurde. Das Buch existiert nicht nur in Deutsch nicht, sondern auch in Englisch nicht.

Wie der Titel sein wird, ist noch vollkommen unbekannt.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Pseudorinym
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 19
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Pseudorinym eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



naja,wenn schon nach den ersten 45 Seiten magische Adler durch die L├╝fte schweben und die arme Hermine entf├╝hrt wird,dann folgen sicherlich noch weitere ├╝bertriebene phantasie-action-rowling-spezialeffekte.
Und mal ehrlich,sch├Âne Kinderphantasie wie in den ersten drei B├Ąnden ist ok und herrlich zu lesen,aber wenn dann so eine Mamuthandlung mit James-Bond artigen Showeinlagen folgt,
ist das ganze nur noch ein Feuerwerk,das einen blendet.
Hoffentlich meint Joanne K. Rowling jetzt nicht ihren letzten Band ├╝bertrumpfen zu m├╝ssen,das w├╝rde dann nach hinten losgehen (f├╝r mich jedenfalls)

Bearbeiten/Löschen    


edgar
Guest
Registriert: Not Yet

WICHTIG!!

Lieber Bernd,

wenn ich das richtig verstanden habe, besitzt du eine Version von Harry Potter 5 die vom Verlag zur├╝ckgeholt wurde. Ich wei├č nat├╝rlich nicht wie wichtig dir das Buch ist, aber wenn du es verkaufen m├Âchtest, sag mir bescheid und mach einen Preis.

Edgar

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Edgar,

leider wurde, wie ich oben schon schrieb, die gesamte Auflage vom Verlag wieder eingezogen, denn es war der Erste April. Leider habe ich deshalb mein Exemplar auch nicht mehr.
Erst im n├Ąchsten Jahr am 1. April werde ich wohl wieder eins bekommen.

Der Preis? Eigentlich ist das Buch unverk├Ąuflich. Selbst bei Amazon ist es nicht erh├Ąltlich, ehe es auf den Markt kommt.

Das muss alles an dem Datum gelegen haben, an dem ich den Artikel schrieb.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Essays, Rezensionen, Kolumnen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!