Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
272 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Haus aus Eis
Eingestellt am 19. 07. 2003 12:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Haus aus Eis

Haus aus Eis

Du faselst etwas von
Die Kälte sei der Liebe Tod
und ich ein Haus aus Eis
Fühlst dich bei mir
wie ein Raum ohne Tür
am Ende aller Zeit
Veränderungen
braucht dein Leben
Doch meinen Namen
erwähnst du nicht
Lächelst mich an
eiskalt
wie der Liebe Tod
Fühle mich
wie ein Haus aus Eis
Lichtlose Räume
in dunkler eiskalter Nacht
Alles Leben zerbricht
Liebestod
mir graust vor dir
Ich fühle die Endlichkeit
unserer Zeit
in dir

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Otto,

ich verstehe nicht, warum dieser Text schlecht bewertet wurde. Jedenfalls halte ich maximal dagegen. Du beschreibst dieses Gefühl der innerlichen Kälte, der Verlorenheit sehr gut.

Klasse!
Grüsse
__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Lisa1
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 17
Kommentare: 211
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lisa1 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...und ich kann mich dem Gesagten nur anschließen
für mich ein Gänsehauttext und ein Werk, das mich sehr nachdenklich macht und Fragen aufwirft.

Lieben Gruß
__________________
So lange man jung ist,
gehören alle Gedanken der Liebe -
später gehört alle Liebe

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Morgen Otto,

am allerbesten gefallen mir die letzten drei Zeilen. Die find ich absolut Klasse.

Ok, ist klar, das "dein Name in der gewünschten Veränderung" nicht fällt, das schmerzt sicher.

Für mich steht vieles zwischen den Zeilen,
vielleicht eigene Erfahrungen,Gefühle.

Die negative Bewertung, mei, ich denke mal, da versteht jemand etwas nicht, kann sich da nicht hineinversetzen.

lG
schönen Tag
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!