Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
397 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Hei Kuh (Haiku)
Eingestellt am 26. 05. 2006 10:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hei wie es erbebt
das zartrosane Euter
der springenden Kuh

__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


AmarettazuBlaue
???
Registriert: May 2006

Werke: 20
Kommentare: 80
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AmarettazuBlaue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Jürgen,
mir gefällt Dein Haiku!
Durch das Erbeben und das Zartrosa bekommt das große Tier ein Leichtigkeit, erstaunlich.
__________________
Ch.Vero

Bearbeiten/Löschen    


Richard von Lenzano
Guest
Registriert: Not Yet

Jürgen,

was soll ich dazu sagen? Ich seh' die "Euterspiele" jeden Tag - ich muß nur aus dem Fenster sehen.
Nur zartrosa - das ist schon fast eine Liebeserklärung an die Kuh

meint
mit Grüßen
Jürgen

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo JoteS,

Du hast wirklich den Schalk im Nacken! Das Euter eines Tieres habe ich noch nirgends besungen gefunden. Ich frage mich auch, wer das tun sollte? Nicht einmal "Heidi" täte das, denn ihre kleinen Lieblingsschäfchen hatten ja auch noch kein Euter.

Das kindlich falsche "rosane" passt auch sehr schön hier hin, und wenn man will, kann man es im Hinterkopf als "Rohsahne" lesen.

Mir scheint,hier besingt ein Schlagsahneliebhaber die Quelle seines Genusses.

Wirklich witzig, Dein Text!
Liebe Grüße von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...da hat mir der Server aber einen netten Streich gespielt.

Erfreulich, wenn ich Euch die Schönheit und Geradlinigkeit des Haiku gleich doppelt näherbringen darf. Köstlich....

Winkewinke

Jürgen (dem DIESE Version ehrlich gesagt auch besser gefällt)
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Jürgen (Richard)

Ich blicke ins Aug
der fröhlich springenden Kuh
bin so sehr verliebt

(Senryu!)

Jürgen

(Ein Quell der Inspiration, dieses Forum)
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!