Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
404 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Hei Kuh (Haiku)
Eingestellt am 26. 05. 2006 11:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hei wie es erbebt
das fleischfarbene Euter
der springenden Kuh


Weitere Bewertungen und Kommentare bitte zur zweiten Version - DANKE!
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo JoteS,

ein lustiger deutscher Dreizeiler, aber leider kein echtes Haiku.
Wenn ich Deinen Text ins Japanische ├╝bersetze, und die Schriftzeichen abz├Ąhle, kommt das 5-7-5 nicht mehr hin. Tut mir sehr leid f├╝r Dich.

Sch├Âne Gr├╝├če, NDK

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo JoteS,

ich wei├č nicht, ob Du etwas ge├Ąndert hast, jedenfalls jetzt stimmt ja die Silbenzahl. Deine erste Version finde ich aber wegen des "zartrosane" doch witziger als dieses hier.

Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

NDK

Tragisch - wirklich tragisch!

Stell Dir vor: Die meisten japanischen Haiku entsprechen, einmal ins Deutsche ├╝bersetzt, auch nicht mehr der Form.

Wir sollten diese Kunstform - AKTIV UND PASSIV - den Japanern ├╝berlassen!
(Allein schon deswegen, da es nur einen grossen Deutschen Haiku-Autor gibt und der hat erst ein Haiku geschrieben und das widerum ist noch nicht einmal eine Stunde her......)

J├╝rgen

Vera Lena

...hmmmm und ich dachte, der Server h├Ątte die erste Version gefressen.Zartrosane war eindeutig witziger aber richtiges Deutsch (zartrosa ohne "ne") h├Ątte eine Silbe zu wenig ergeben.
Sooo witzig ist das Werk dann ├╝brigens gar nicht sodern vielmehr - ganz nebenbei - etwas ganz seltenes hier in der Leselupe: ein (fast) vorbildliches Haiku (mit humoristischem Element, weswegen es auch als Senryu gleichermassen gut durchginge - Leck mich am Arsch, bin ich gut!)!

J.
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo JoteS,

da pl├Ądiere ich nun aber f├╝r die Verschmelzung der Kulturen. Nat├╝rlich k├Ânnen die Deutschen keine japanischen Haikus schreiben. Sie werden ihre deutschen Haikus schreiben, und das sei ihnen auch verg├Ânnt.

Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

@ JoteS

Die GROSSEN traditionellen Haiku-Dichter in Japan werden sich im Grabe herumdrehen.
Ich habe es auch nur angemerkt, weil Du die original japanischen Vorschriften bei anderen Autoren auf der LL nun schon mehrfach aufs Sch├Ąrfste angemahnt hast. Du kannst Dich gewiss noch daran erinnern. Da h├Ąngt die Messlatte nat├╝rlich entsprechend hoch...

Sch├Âne Gr├╝├če, NDK

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Feste Formen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!