Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
351 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Heilig Heilig
Eingestellt am 13. 03. 2009 17:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6797
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich fühle mich
so heilig heilig

Du öffnest die Tür
und vermeldest die Sonntagsnachrichten
Was für ein Quatsch
Ich brauche keine News
die Zeit sitzt im Rollstuhl
denn ich bin heilig heilig
mir genug
und Dir zuviel

Ich denke rote Katzen
ob es Dir passt oder nicht
Muttermilch ist rostig
Seelig sind Die Vertriebenen
Gepriesen seien Die Gehenkten
Ich kann es mir leisten
sie zu adeln
denn ich bin heilig heilig

Ich darf das
und Du eben nicht
Ätsch
Autsch

Ich ziehe den Hut tief ins Gesicht
Ich sitze im Vorstand
Ich habe den Schlüssel zum Waffenschrank
Ich lasse Dich nicht abschreiben
Beim Monopoly bin ich der Gemeinste
denn ich bin heilig heilig

Ich darf das
und Du eben nicht
Ätsch
Autsch

Ich duelliere mich
mit sämtlichen Sozialarbeitern
dieser verschissenen Stadt
Ich pisse in jedes Kaffekränzchen
und saufe blaue Suppe
denn ich bin heilig heilig

Ich darf das
und Du eben nicht
Ätsch
Autsch

Ich bin der Bürgermeister
Ich habe den Riesenständer
Ich belüge selbst die Stille
Ich kriege jeden
auch Dich
denn ich bin heilig heilig

Ich darf das
und Du eben nicht
Autsch








Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


7 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!