Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
86 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Heiligabend
Eingestellt am 24. 12. 2000 00:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Heiligabend

Der Weihnachtsbaum ist so schön geschmückt,
daran die Glöckchen leise klingen,
die Vorbereitung ist gut geglückt,
das Weihnachtsfest kann nun gelingen.

Gleich werden wir zur Kirche gehen,
andächtig den Worten lauschen,
dort unsere Bekannten sehen,
frohe Weihnachtswünsche tauschen.

Dann wandern wir durch die stille Nacht,
und freuen uns auf den Weihnachtsschmaus,
wir haben ihn eben schon gemacht,
der Tisch ist gedeckt bei uns zu Haus.

Doch wenn wir alle sehr ehrlich sind,
müssen wir dauernd daran denken,
und möchten zu Hause sein geschwind,
"was gibt es gleich wohl an Geschenken?!"

(angela bosch 2000)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!