Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
277 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Heimat
Eingestellt am 04. 05. 2010 00:21


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Paradies

Ich wuchs auf im Paradies:
Nicht zwischen Euphrat und Tigris.
Nicht zu F├╝├čen des Berges Sinai.
Es gab nur eine Halde aus Stein.
Mein Zweistromland lag bescheiden
zwischen endlosen Geraden,
die hei├čen Emscher und Ruhr.
Doch war ich immer wohl beschattet
von dem K├╝hlturm zweier Kokereien
und den Schloten der Petrochemie.


Hier klicken

Hier klicken
__________________
RL

Version vom 04. 05. 2010 00:21
Version vom 04. 05. 2010 16:43
Version vom 04. 05. 2010 17:49

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Ralf,

ein sehr sch├Ânes Poem!

Ein (├╝berfl├╝ssiges) Wort w├╝rde ich allerdings noch rausstreichen. Dass es sich um "zwei" handelt, geht eindeutig aus dem Vorherigen und Nachfolgendem hervor.

quote:
Heimat

Ich wuchs auf im Paradies:
Nicht zwischen Euphrat und Tigris.
Nicht zu F├╝├čen des Berges Sinai.
Es gab nur eine Halde aus Stein.
Mein Zweistromland lag bescheiden
zwischen zwei endlosen Geraden,
die hei├čen Emscher und Ruhr.
Doch war ich immer wohl beschattet,
von dem K├╝hlturm zweier Kokereien,
und den Schloten der Petrochemie.

(Und nach "beschattet" und "Kokereien" solltest du die Kommata streichen.)

Heimatgedichte sind schwierig zu gestalten, wenn sie nicht zum Kitsch verkommen sollen. - Diese Klippe hast du wunderbar umschifft und pr├Ąsentierst uns ein kritisches Gedicht, das von leiser Melancholie getragen wird und diesmal besonders klangsch├Ân (!) auftritt.

Zudem ist es dir gelungen, den eigenartigen Zauber dieser Industrielandschaft einzufangen, die mittlerweile nur noch in musealem Rahmen zu betrachten ist.

Gelungen, denke ich.

Freundliche Gr├╝├če
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo heidrun,
hab dank fuer die warmen worte.
dies stueck und das andere mit namen bergbau sind sozusagen die essenz aus einem kurzprosastueck, das ich neulich eingestellt hatte.
es freut mich sehr, das hier die melodie gelungen ist und ,das ich die gefahren von herz-schmerz umschifft habe.
mit dem wort 'zwei' hast du recht. ich werde es streichen.
lg
ralf
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Ralf,

mir gef├Ąllt dein "Ruhrpott-Paradies-Gedicht" auch sehr gut, auch wenn es f├╝r mich sehr laut nach einer Komprimierung und einem anderen Titel ruft.

Selbstverst├Ąndlich v├Âllig unverbindlich hier mein Kondensat:

Paradies

Ich wuchs auf
zwischen Emscher und Ruhr,
nicht zu F├╝├čen des Berges Sinai.
Es gab nur Halden aus Stein
in meinem Zweistromland,
doch war ich immer wohl beschattet
von K├╝hlt├╝rmen und Schloten.

LG
Manfred



Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo perry,
mir gef├Ąllt dein entwurf.
allerdings bin ich auf der suche nach einem
sich reimenden heimatsst├╝ck.
das war ein anfang
aber ich bin auf der suche nach dem widerspruch
in heimat und heimatgef├╝hl.
ich glaube heimat ist m├Âglicherweise nur etwas
das man liebt wenn die entfernung stimmt.
lg
ralf
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


9 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!