Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92209
Momentan online:
485 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Heimatlos
Eingestellt am 09. 05. 2004 11:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mandra
Autorenanwärter
Registriert: Apr 2004

Werke: 18
Kommentare: 49
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mandra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Heimatlos


Heimatlos
Sie träumten von Freiheit
im fernen Land
und ließen Hab und Gut zurück.
Sie kannten Folter,
große Not ...
"bisher waren sie unterdrückt".


Der Weg beschwerlich,
sie suchten Schutz
es war egal,
sie kannten viel Schmutz.
Die Bomben fielen
eh sie es gedacht:
„hat Feuer die Nacht
zum Tag gemacht.“

Entdeckt zu werden,
ging Schritt für Schritt
die Angst ihr Begleiter
immer mit.
"Was sie erwartete war unbekannt:
Ihr Schicksal hielten andere
in der Hand.“

Die Heimat verloren
und Tränen versiegt,
„sie hofften
das Heimat
woanders es gibt!“






Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo,liebe mandra
wieder ein thema
du hast so gute tiefgründige inhalte in deinen texten. ich empfehle dir aber, dir entweder das reimen mehr zu üben oder es ganz zulassen. die themen sind viel zu gewichtig um sie mit künstlichen reimen zu zerkacken.
sorry heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


mandra
Autorenanwärter
Registriert: Apr 2004

Werke: 18
Kommentare: 49
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mandra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Heimatlos

liebe heike,
hier muss ich dir zustimmen. mit etwas übung wird es mit der zeit gelingen!

Schließe deine Augen einen Augenblick und träume.


lg. mandra

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Morgen Mandra,

*aufdieUhrschau*
is noch Morgen

Da muss ich nicht diese Zeit erlkebt haben, ich klann sie nachempfinden, aus den Zeilen. Unfassbar, was manche Menschen mitgemacht haben. Und dann denkt man immer...man leidet..an diesem und jenem..
Da ist das doch Peanuts.

Mir persönlich würde das Gedicht besser gefallen, wenn diese "verdrehten" Sätze nicht wären.*smile*
z.B.:
"bisher sie waren unterdrückt."
eher
"bisher waren sie unterdrückt"

wegen der Zeit
"was sie erwartete war unbekannt"?

Nur mein Empfinden.Ich mag das so..eh nie gern.

lG
gute Woche
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


mandra
Autorenanwärter
Registriert: Apr 2004

Werke: 18
Kommentare: 49
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mandra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Heimatlos

hallo stoffel,
danke, da hast du mich auf eine idee gebracht
und habe kleine änderungen gemacht
so bin ich zufriedener

lg.und schönen tag!
mandra

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
liebe Mandra,

mir gefällt es so sehr gut.
Schade, hab schon bwertet...sonst ne 8 von mir.

Hast Du gut in Sprache gebracht...
solche Sachen lassen einen doch vieles überdenken.
Danke.

lG
Dir auch schönen Tag
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


mandra
Autorenanwärter
Registriert: Apr 2004

Werke: 18
Kommentare: 49
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mandra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Heimatlos

hallo sanne,
wer schreibt, ist meistens mit den gedanken und seinen emotionen beschäftigt, liest und übersieht die feinheiten/die winzige kleinigkeit.
wir sind ein team, autoren in einem boot

lg.
mandra

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!