Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
314 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Heinrich
Eingestellt am 18. 09. 2008 19:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Alo Isius
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2008

Werke: 44
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alo Isius eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Heinrich, von eifrigen Douaniers visitieret,
Hat sich (und uns) köstlich amüsieret,
Dass sein Kopf ein zwitscherndes Vogelnest,
Wissend, dass Obrigkeit hasst wie die Pest,
Was kritisch ist und noch nicht konfiszieret.

Nie hab ich über seine Verse herzlicher gelacht,
Als wenn ich dabei an unsere Oberen gedacht.
Wie viele seiner geflügelten Worte gingen verschütt
Bei Sonntagsreden in real-virtueller Politikerbütt.
Wer hat noch nie über deren Geschwafel gelacht?

Doch laut PISA hat kein Mädchen oder Knabe
Noch die löblich-wohlfeile Bildungsgabe,
Wenigstens noch ein Wort von ihm zu kennen
Und dazu auch noch seinen Namen zu nennen.
Da ist nur eine Sorge, die ich freilich habe:

Hinterließ ich auch nur ein geflügeltes Wort
Und schliche mich erleichtert von hier fort
– In die Gruft oder ins Paradies
(beides find ich fies) –,
Dann müsstet Ihr Euch noch lange gedulden,
Ich glaube, der internetten Welt etwas zu schulden.

Zum Glück bin ich nicht der einzige Idiot
Und irgendwann sind wir doch alle tot.
Und sind wir’s erst lange genug,
Beginnt erst der wahre Betrug.
Hinz & Kunz verdienen mit uns ihr Brot:

Ist s Copyright erst einmal abgelaufen,
Werden die vielleicht auch uns verkaufen.

__________________
Alo Isius ist ein Urenkel, des Engels Aloisius, der 1911 vom Allerhöchhsten zum Zusteller göttlichster Ratschläge befördert wurde.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!