Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
151 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Herbst
Eingestellt am 12. 10. 2001 16:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Laß dir noch einmal das Gesicht
Von der Sonne küssen.
Nimm ihre Strahlen in dich auf,
Bald müssen sie dem Winter weichen.
Doch wird auch diese Zeit verstreichen
Nimmt doch das Leben seinen Lauf.
__________________

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hallo antilope..
vielleicht würde ich schreiben:
lass dir noch einmal
Dein Gesicht küssen,
von des Sommers Sonne Strahlen..
und tanke auf..

oder so..

im winter scheint sie ja doch auch oft und es ist oft so warm..und es ist die natur..die ihren lauf nimmt..
oder aber ich habe etwas übersehen, an interpretation auf die liebe??
lg
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Omar Chajjam
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 83
Kommentare: 194
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Es ist ein kleiner Hymnus an die Sonne und das Leben unter der Bedrohung des Winters und das Werden danach, ein kleiner Kreislauf. Da Sanne schon umgeschrieben hat, hier mal meine Version. Es ist aber eine Frage des Empfindens, denn das Gedicht ist schon ok.

Küsse die Sonne
mit deinem Gesicht
laß es noch einmal
leuchten
bevor der Winter kommt
Und wenn seine Zeit vegeht
vergehst du
im nächsten Frühling.

Gruß
Omar

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!