Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
415 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Herbst / Haiku
Eingestellt am 12. 10. 2004 17:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Abendserenade -
das letzte Blatt am Baum
im Farbton vergriffen


__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
verschieden

Hallo Nachbarin,

beide haben wir dasselbe Thema in derselben Gedichtsform behandelt und sind ein gutes Beispiel - hoffe ich - dafür, wie man sich dem von ganz verschiedenen Ausgangspunkten nähern kann ( die Farbe spielt allerdings in beiden Fällen eine Rolle, was aber beim Herbst auch sehr nahe liegt ).

Obwohl mir Dein Haiku gefällt, werde ich es nicht bewerten, um mich nicht dem Verdacht der "Nachbarschaftshilfe" auszusetzen!

Beste Grüße
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Nachbar! Dein Herbst- Haiku hat etwas feines romantisches, deshalb habe ich auch gewertet. Danke für Dein Komm.
Gruß Viola
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Beteigeuze
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Vivi!

Wie Du siehst, gefällt mir Dein Haiku sehr.
Wegen der Form wollte ich nur als Anmerkung noch loswerden, bzw. nachhaken, denn normalerweise wäre doch die Silbenstruktur 5-7-5. Die hältst Du hier nicht wirklich ein.

Gefallen tut's mir trotzdem

Lieber Gruß

Beteigeuze

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Silbenzählen...

Hallo Vivi,

Beteigeuze hat Recht! Beim Haiku muss man tatsächlich nachzählen, mir war es bisher auch nicht aufgefallen (bin selber kein Haiku-Spezialist).
Aber eigentlich spricht das für die Qualität Deines Verses. Er hat mir so gut gefallen, dass ich gar nicht daran gedacht habe, dass er formal nicht in Ordnung sein könnte!

Ein schönes Wochenende wünscht

LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo LuMen und Beteigeuze!
Danke fürs Lesen und Eure Aufmerksamkeit. Aber klickt mal auf Haiku-heute.de Nicht alle Haiku haben 5-7-5 Silben.
Liebe Sonntagsgrüße von Viola
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!