Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92220
Momentan online:
512 Gäste und 22 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Herbstgefährten
Eingestellt am 31. 10. 2007 10:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Daunelt
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2007

Werke: 37
Kommentare: 68
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Daunelt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Herbstgefährten


Wie eine Eisbahn, glatt am Morgen,
Ist das fäulnisschwere Laub,
Und des Sommers leichte Sorgen
Ruhen im Novemberstaub.

Begraben unter Erd‘ und Gras
Sind auch die Brüder, längst vergessen.
Der Milchsee steht erstarrt zu Glas,
Hat seine Frösche aufgefressen.

Jetzt will ich schlafen wie die Igel
In feuchter Erde kühlem Schoß.
Die frühe Nacht zerbricht die Spiegel,
Orion läßt die Hunde los.

Wohl dem, der jetzt Gefährten hat,
Den jetzt die Freunde lieb’voll tragen !
Er kann von Herbstes Ernte satt
Dem scheidend Jahr Ade nun sagen.


für M.S.


__________________
Die Aufgabe des Dichters ist nicht, Wege aufzuzeigen, sondern Sehnsüchte zu wecken (Hermann Hesse)

Version vom 31. 10. 2007 10:13
Version vom 04. 12. 2009 10:07

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!