Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92274
Momentan online:
413 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Herbstlaub
Eingestellt am 29. 09. 2003 12:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
seebaer
???
Registriert: Sep 2003

Werke: 23
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um seebaer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Herbstlaub

Berghütte
Petroleumlicht,- allein,
Stille
Waldgeräusche
Gedanken tauchen auf

Sich kennenlernen
Sie ist Teil von mir
Ich entdecke mich
Finde mich in ihr
Enttäuschung
Missverständnisse entstehen

Lernen
Lernen damit umzugehen
Mit sich
selbst umzugehen
Sie kennen zu lernen
Sich kennen zu lernen

Ist lieben lernbar?

Erkenntnisse fallen auf
meiner Seele Grund
wie Herbstlaub
und
werden Boden.


__________________
seebärEs gibt zwei Unendlichkeiten, die eine ist die unendliche Dummheit der Menschen, die andere, die Unendlichkeit des Universums. Bei der Unendlichkeit des Universums bin ich mir nicht sicher. Albert Einstein

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

statt zweimal "Boden", würde ich doch lieber dann das erste gegen "Grund" z.B. tauschen. Das zweite ist m.E. etwas wichtiger, da es wohl auch Beständigkeit ausdrücken soll.
Dachte beim zweiten erst an "Staub"..aber das würde den Sinn des Gedanken wohl verändern.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

hallo seebaer,

gute frage ... ist lieben lernbar ? man kann lernen zu respektieren, zu akzeptieren, zu tolerieren ... aber lieben, man liebt, man tut es, man kann es nicht abschalten, man liebt und es ist wundervoll, auch wenn es manchmal weh tut.
es ist ein schönes gedicht, geht nahe, melancholie schwingt mit, es ist herbstlich, ja ...
danke sehr.
an dem zweimal 'Boden' im letzten teil würde ich eventuell
etwas ändern wollen, aber es ist dein gedicht und nur meine meinung.
herzlich Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


seebaer
???
Registriert: Sep 2003

Werke: 23
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um seebaer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi ihr beiden
danke für die Anregungen. Liebe ist ein Wunder, sie passiert, sie ist da; und so soll es bleiben.

Schöne Zeit wünscht
__________________
seebärEs gibt zwei Unendlichkeiten, die eine ist die unendliche Dummheit der Menschen, die andere, die Unendlichkeit des Universums. Bei der Unendlichkeit des Universums bin ich mir nicht sicher. Albert Einstein

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!