Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
348 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Herbstmorgen
Eingestellt am 08. 12. 2008 14:41


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
seelenstimme
???
Registriert: Sep 2008

Werke: 53
Kommentare: 152
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um seelenstimme eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

schneidender Wind
dringt unweigerlich
schlagend in mich

lauernde Dunkelheit
fahl durchbrochen
vom Neonlicht

eisig das Wasser
im Gesicht
versteinert mich

in Mauernischen
fressende Kälte
greift nach mir
__________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum! (Verfasser unbekannt)

Version vom 08. 12. 2008 14:41
Version vom 08. 12. 2008 18:49

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Iphi
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo seelenstimme,

vier Mal zu Beginn ein Adjektiv, das sind 'harte' Anfänge, so als sollte ich als Leserin in den Text hineingestossen werden. Dabei ist das gar nicht nötig. Hier Vorschläge:

schneidender Wind
dringt unweigerlich
schlagend in mich

fahl durchbrochen
die Dunkelheit < blinde? Seltsam!
vom Neonlicht

eisig das Wasser
im Gesicht
versteinert mich

in Mauernischen
fressende Kälte
greift nach mir

Sind nur Vorschläge. Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen. Daher warte ich noch mit einer Wertung

Lieben Gruss,
Iphi

Bearbeiten/Löschen    


Iphi
Guest
Registriert: Not Yet

'erblindende' Dunkelheit

Ich weiss schon, was Du meinst, nur hat die Dunkelheit ja keine Augen, die erblinden könnten, da liegt der Knackpunkt. In der Dunkelheit läuft das lyr. ICH wie blind - nicht die Dunkelheit > sie kann tief, schwarz, grau, lastend, nächtlich, beklemmend, beängstigend sein.

erblindende Dunkelheit > tiefe Dunkelheit w√ľrde ich vorschlagen oder n√§chtliche Dunkelheit.
Wenn das blind bleiben soll, muss ich noch nachdenken

Lieben Gruss,
Iphi

Bearbeiten/Löschen    


Iphi
Guest
Registriert: Not Yet

Ich bin sooo pingelig, verzeih:

erdr√ľckende Dunkelheit ... 3 mal d ?

belastende - (oder besser) lastende - lauernde -

es w√§re √ľbrigens die einzige Zeile mit 6 Silben, aber das ist schon gut so.

Lieben Gruss, seelenstimme, ich bleib dran.
Iphi

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur f√ľr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur√ľck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!