Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
497 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Herbststill
Eingestellt am 06. 10. 2008 22:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Joh
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2008

Werke: 58
Kommentare: 545
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Joh eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

.

Herbststill



Morgenkühles Grau
noch still der Teich
atmet Nebeltücher
wehen zwischen Weiden
streichen über Kräuselwellen
herbststill
die kahlen Bäume
die Erde schläft bedeckt mit
glühenden Blättern
bis in die Schilfstäbe gefallen
in der Seemitte
Blasen von Fischen
lassen Ring um Ring wachsen




Johanna Pless
10.2008

.



Version vom 06. 10. 2008 22:19

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3099
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Joh,
ein schönes Herbstgedicht,
bei dem mir die Blasenringe der Fische am besten gefallen. Weniger passend finde ich die "Weiden peitschen", weil diese einen Knalllaut assozieren, der nicht zur Stille passt. Sicher gibt es auch eine andere Bezeichnung für hängenden Weidenäste.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Joh
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2008

Werke: 58
Kommentare: 545
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Joh eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Manfred,

schön, daß es Dir so gefällt . Du hast recht, der Knall zerstört die Stille, ich werde mal überlegen, wie ich es leiser hinbekomme.

liebe Grüße, Johanna

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!