Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
88 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Herbstvergnügen / Kindergedicht
Eingestellt am 29. 10. 2006 18:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ully
???
Registriert: Jan 2006

Werke: 36
Kommentare: 125
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ully eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Herbstvergnügen

Papi, zieh deine Jacke an
und pack die bunten Drachen ein,
komm mit als Kind, vergiss den Mann -
heut woll`n wir Drachenflieger sein.

Nun schnell zur großen Wiese hin
bevor der Wind die Biege macht
und ich stolzer Fliegerkäpt`n bin,
hui, wie mir da das Herze lacht.

Papi, schau wie die Drachen steigen,
hoch in den weiten Himmel fliegen -
dort tanzen einen lustig Reigen
und einer will den andern kriegen.

Blase mein Wind, blase geschwind
lass die Drachen dich begleiten,
weil dann die Kinder glücklich sind -
jedes Jahr zu Herbstes Zeiten.

__________________

© by Ulla Magonz

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!