Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
552 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Herr Kah begegnet dem Teufel
Eingestellt am 15. 07. 2007 08:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mugwump
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jun 2007

Werke: 7
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mugwump eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

    Herrn Kah erschien der Teufel in Form einer Fliege. Weitere Verwicklungen und vielleicht die Chance, den Teufel mit seiner Scharfsinnigkeit und Verschmitztheit in einem Händel zu übervorteilen, ergaben sich daraus leider nicht, da Herr Kah den Teufel mit seiner flachen Hand erschlug und nur eine unangenehme Schliere auf dem Fensterbrett von ihm übrig ließ(*). Wenn man auch nicht mit Sicherheit sagen kann, dass Gott tot ist - auch wenn häufig geäußerte Vermutungen das nahelegen - so kann man sich seit dieser Zeit sicher sein, dass der Teufel tot ist, ausgelöscht in einem Moment der Unachtsamkeit und Grausamkeit, wie sie unserem Geschlecht eigen ist.

    (*) unangenehmes Detail dieses Todes war der Umstand, das die Fliege von Würmern befallen war, die aus ihren Gedärmen platzten, als er zuschlug und noch eine Weile auf dem Fensterbrett krochen, ehe er alles mit einem Stück Klopapier wegwischte und die Überreste in die Toilette spülte. Noch Tage später sollte ihm dieses Bild nicht aus dem Kopf gehen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!