Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
223 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Herz-Schmerz
Eingestellt am 07. 12. 2002 17:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
SandyGrendel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 37
Kommentare: 79
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Poeten

Als Zeus einst vom Olymp herab
den Menschen ihre Sprache gab,
erwies er seine grosse Gunst
den Dichtern auch und ihrer Kunst.

Er sprach im ewigen Daheim:
„Wir machen „Herz“ und „Schmerz“ zum Reim!“
So schuf er all die tiefen Flüsse
als Basis für Herz-Schmerz-Ergüsse.

Und sieh! Es füllen sich die Seiten
dank Millionen Möglichkeiten!
Kein Wunder drum, dass die Poeten
zu ihrem Gott mit Inbrunst beten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
ERGÜSSE - BEIM ZEUS

Hallo Sandy!

In Brunst
Beten
Die Poeten
Nach allen Regeln
Der Kunst.
Und wenn sie dichten
Mit Flegeln
Mitnichten...
Und wenn heraus kommt
Nur Stroh:
Dichten macht froh!

Drum dichtet für die Krippe -
Nach Weihnacht kommt´s auf die Kippe!
Die Krippe wird toll
Und die Kippe nie voll...

Schönen Zweitadvent und
LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


SandyGrendel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 37
Kommentare: 79
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Stroh

Lieber B.Wahr,

Dichten macht froh;
zum Glück ist es so!

Zum Thema "Kippe" habe ich eben gestern einen Vers gemacht.
Überschrift: "Kübel", kommt demnächst!

Mit vielen Grüssen
SandyGrendel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!