Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
311 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Herzdieb in der Nacht
Eingestellt am 22. 02. 2004 21:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Joseph Blind
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2002

Werke: 25
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Herzdieb in der Nacht.

Du kommst ganz leise an mein Herz geschlichen
Die Nacht, sie ist im Alkohol verblichen

Ein Windhauchflüstern
Liebe oder lüstern?

Könntest Du Dich doch mit meinen Augen sehn
Wie fändest Du Dich wunderschön

Doch der Verstand sogleich sein Veto schreit
Nicht dass mir Schmerz am Ende bleibt

Du spielst hier mit dem Feuer
Verbranntes Herz ist teuer

Ausschalten muss ich des Verstandes Macht
Mit dem Herzen fühlen, nur diese eine Nacht!

Nein, nicht heute, noch nicht jetzt
Innerlich so leer, zerfetzt

Du denkst es liegt an Dir, Du hast geirrt
Ich bin es selbst, der sich verwirrt

Ein Kampf in mir entflammt
Es ist nicht Deine Schuld, verdammt!

So raube mir Tage, raube ich mir Nächte
Ein Stern der an mich dächte...

Sehnsucht in den Augen, brennendes Verlangen
Flehen und um Liebe bangen

Herz und Seele haben sich entschieden
Ab heute werde ich dich lieben

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, Jospeh!


Wie oft läuft man Gefahr
und ist sich selbst nicht klar,
spielt wirklich Liebe mit
oder ist's ein "Sonntagsritt"?

Man fühlt sich guten Muts
und hofft auch, ja, man tut's!
Die Liebe streut ihr Glück -
Nur manchmal will sie es zurück ...


LG
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Joseph Blind
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2002

Werke: 25
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Schakim
Danke für Deine Antwort in schöner Form.
Wenn man doch immer wüsste ob es Liebe ist...

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!