Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
427 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Herzensqual
Eingestellt am 04. 03. 2004 19:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kitty-Blue
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2004

Werke: 228
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kitty-Blue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Herzensqual

Tage so einsam, Nächte voll Schmerz,
endlose Qualen erleidet mein Herz.
Erinnerungen an ein Paradies,
Sehnsucht nach dem, der mich verließ.

Bittere Tränen geweint in der Nacht,
so viele schlaflose Nächte verbracht.
Endlose Stunden, die nicht vergehen,
lange schon keine Sonne gesehen.

Tage und Nächte voll Tränen und Leid,
Gedanken an eine vergangene Zeit.
Gefühle für jemand, der mich nicht liebt,
und eine Zukunft, die es nicht mehr gibt.

So verloren zwischen Hoffnung und Schmerz,
Kummer und Leid tief in meinem Herz.
Sinnliche Träume von Liebe und Glück,
und die Erkenntnis: er kommt nicht zurück.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Hi KittyBlue vom Inhalt her ist Dein Gedicht klar und okay.
Was mich ein klitzekleines bißchen stört sind die Reime wie "Herz-Schmerz", "Nacht-verbracht" usw. Zugegeben, ich verfalle auch ab und zu auf diese Schiene, weil sie sich einfach anbietet, wenn man so empfindet. Nur ist das eben so alltäglich. Ich hoffe Du verstehst mich richtig. Ich will Dich nicht "bemeckern", nur irgendwie fehlt einfach etwas. Leider kann ich es auch nicht genauer definieren.
Trotzdem hat es Potential.
LG IKT

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!