Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
298 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Herzenssplitter
Eingestellt am 10. 02. 2002 18:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
D
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2002

Werke: 11
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich fühl mich wie mein Spiegelbild,
das aus einem Scherbenhaufen,
der als Unglücksbote gilt,
meinen müden Blick erwiedert.

Alles was zu sein ich glaubte,
längst zerbrochen und dahin,
mancher glaubt mich noch zu kennen,
obwohl ich schon ein andrer bin.

Auch der trübe,graue Himmel,
der mich unter sich erdrückt,
ist ein andrer als der Blaue,
der vergangne Tage schmückt.

Wie ich aber weiter schwinde,
kommt nur Eins mir in den Sinn:
wie ich ihre Liebe finde,
ohne die ich gar nichts bin.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hallo D.,
bis auf die erste gefällts mir sehr gut.
Ich kann das nicht nachvollziehen,das mit dem spiegelbild.
Denn der spiegel zeigt ja immer den,der davor steht,wie er TATSÄCHLICH ist..(natürlich zeigt der spiegel,das spiegelbild IMMER nur die äussere hülle..)
du kannst dich logischerweise nicht wie dein spiegelbild fühlen.
Oder hab ich das falsch verstanden.
Ok,ansonsten ist es mir recht,wenn herzen weinen,die liebe in einem haus wohnt..also metaphern.

lG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


D
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2002

Werke: 11
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mein Bild sieht mich aus einem zerplitterten Spiegel an.
Demnach fühle ich mich genauso.Nicht wie ein Ganzes, sondern nur noch ein Scherbenhaufen meines früheren Ichs.

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hallo D.,
ok,verstehe..aber

"Mein Bild sieht mich aus einem zerplitterten Spiegel an. "
Dein BILD..also aber dann doch DU..siehst dich in einem zersplitterten spiegel an..
Dann doch aber ICH sehe mich..
aber ich verstehe nun,was du meinst..:-)
lG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!