Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
462 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Herzerfindung
Eingestellt am 05. 10. 2002 13:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Thomas Mrozik
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2002

Werke: 51
Kommentare: 80
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Thomas Mrozik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Herzerfindung

Herzerfindung

still voller Kreise
vorbeifliegender Gedankenhülsen
langsam in den Takt
meines Herzens tauchend.

Sprudelwasser
bitzelt die Zungenlust
treibt mich
es Dir zu gestehn
möchte Dein Wortglanz
auf mir wiedersehn.

Überlass mich den Flügeln
hinweg über Reste
erlaube zu fühlen
was ich zuoft denn verlor.

Erfinde die Zukunft
gemeinsamer Worte
gestalte ein Doppelbett für Herzen
geboren, geborgen
zusammen
unter der Lyrikdecke.

Thomas Mrozik 5.10.02
__________________
in meinen Träumen bin ich was ich will!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Parsifal
Guest
Registriert: Not Yet

Herzerfindung

quote:
möchte dem Wortglanz
mich mit Dir widerstehn.

Hallo Thomas,
was soll denn das auf Deutsch heißen?

Geboren schreibt man übrigens ohne "h".

Ich frage mich, was das "Gedicht" ausdrücken soll.

Kopfschüttelnd
Parsifal

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hochmuth kommt vor parsifall.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Thomas Mrozik
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2002

Werke: 51
Kommentare: 80
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Thomas Mrozik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
geändert

Hi Parsi hi Margot,

danke für die Komms, ich bin nicht hochmütig Margot, ähm und Parsi man mag es mir verzeihen das ich Rechtschreibfehler mache bin immer dankbar wenn mich einer korrigiert, den verwinkelten Satz habe ich ein wenig umgebaut dann isser besser zum verstehnoder so.

Beste Grüsse Thomas
__________________
in meinen Träumen bin ich was ich will!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!