Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
300 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Herzleere
Eingestellt am 28. 02. 2004 14:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
kleines Licht
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 30
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleines Licht eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ausstellung der verdrängten Gefühle
beherrscht unsere Herzen
Schatten liegen auf
unseren Träumen
Deine Küsse hauchen
Ascheschatten
auf meine Seele
Im schwarzen Hauch der
Einsamkeit wiegen
sich gebrochene Regenbögen
während deine Hände
sich um mein Herz schlingen
es in Ketten legen
Sehsucht verwaist
in der Herzleere
Deine Küsse hauchen
Ascheschatten auf meine Seele

So flehe ich
mit Blicken
kleinen Gesten
doch schweige ich...

und weine meine Seele aufs Papier


__________________
Jahrzehnte eines Lebens sind ein verschwindender Moment im Strom der Zeit, und dennoch Wirklichkeit. Deswegen werfe ich mein ganzes Leben in jeden vorbeifliegenden Augenblick.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

das beinhaltet sehr schöne Zeilen.mmh..
Zerbrochne Regenbögen..las ich noch nirgends. Ich mag sehr, wenn ich nirgends was las.

"und es in Ketten legen", das "und" würde ich eventuell streichen?
Wunderbare letzte Zeile!
Ja..das tun wir alle, wir Dichter.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Lord-Barde
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2004

Werke: 36
Kommentare: 258
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lord-Barde eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...bewegt....

Mylady kleines Licht,
oft begegnet mir soviel Traurigkeit.
Und oft wird in schönsten Worten ausgedrückt,
was Zerstörung und Hoffnungslosigkeit bedeuten.
Besonder schmerzhaft für mich ist der Abschluss.

So flehe ich
mit Blicken
kleinen Gesten
doch schweige ich...

und weine meine Seele aufs Papier
mitfühlend
der Lord-Barde

__________________
Mensch werden ist eine Kunst (Novalis)

Bearbeiten/Löschen    


kleines Licht
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 30
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleines Licht eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Liebe Stoffel

Recht hast du, das "und" war zuviel da


Verehrter Lord,

ich bedanke mich mit einem Knicks für das Lob bei Ihnen *knicks*

und wünsche euch beiden noch einen schönen Tag


lg kleines Licht
__________________
Jahrzehnte eines Lebens sind ein verschwindender Moment im Strom der Zeit, und dennoch Wirklichkeit. Deswegen werfe ich mein ganzes Leben in jeden vorbeifliegenden Augenblick.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!