Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
427 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Herzschmerz
Eingestellt am 30. 08. 2001 18:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
k@thrin@
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 3
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sinn

Du hast meinen Leben einen Sinn gegeben
du hast mir diesen Sinn wieder genommen!
Du hast mir mein Vertrauen zurück gegeben
du hast mir dieses Vertrauen wieder genommen!
Du hast Gefühle wachgerüttelt die schon fast Tod waren
Du hast diese Gefühle ohne Rücksicht wieder begraben!
Du hast das rausgeholt was ich immer versteckt habe
meine Gefühle!

Du hast gesagt du willst es nicht mehr,
obwohl es dir noch wichtig schien,
wollte Dir helfen, doch
du hast mich zurückgewiesen
Es sollte ein Beweis sein das es mir ernst war,
du hast ihn nicht erkannt diesen Beweis
und fallen lassen!

Macht es einen Sinn - ich werde es wohl nie verstehen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


loona
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Oct 2000

Werke: 0
Kommentare: 402
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo K@thrin@,

willkommen erstmal. :-)

Inhaltlich finde ich viel diskutierenswertes in Deinem Text. Die totale Abhängigkeit von einem anderen Menschen zum Beispiel. Alles, was jener erreicht, wird von ihm (ihr) wieder kaputt gemacht. Das lyrische Ich als hilf- und wehrloser, passiver Spielball des Lebens.

Oder auch der Beweis... der nicht gesehen wurde. Ist ein Beweis eigentlich möglich? Was bedeutet es letztendlich, einen Beweis angetreten zu haben? Und was ist ein Beweis wert, wenn er mißverständlich (übersehbar) ist?

Die Aussage ist für mich sehr, sehr fraglich. Der direkte Brief ohne athmosphärische Elemente, ohne wirkliche Anhaltspunkte auf Geschehnisse regt bei mir eigentlich ausschließlich die Ratio, nicht das Herz und nicht die Phantasie an...

Es grüßt

loona

PS: nicht verschrecken lassen ;-). Es ist lediglich meine (singuläre) Meinung / Sichtweise...

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hallo k@trin,
naja..nicht ER hat Deinem Leben einen Sinn gegeben..das ist wohl klar,oder? Da musst Du Dich mal mit anderen Frauen austauschen.DU hast SEINEM Leben wieder Sinn gegeben.
Lg
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!