Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
265 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Hexentanz
Eingestellt am 28. 02. 2005 17:43


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hexentanz

Ich geh heut Nacht zum Hexentanz,
Von zw├Âlf bis in die Fr├╝h,
Bei Mond und hellem Sternenglanz
Auf Hexenfeuer, gl├╝h!

Ich geh heut Nacht zum Hexentanz
Und schwofe bis zum Morgen,
Trag einen Wiesenkr├Ąuterkranz
Und pfeif auf alle Sorgen!

Ich geh heut Nacht zum Hexentanz
Und hex dabei ein wenig,
Der Lisa hex ich ihren Franz
Und Eselsohr`n dem K├Ânig.

Ich geh heut Nacht zum Hexentanz,
Sing bis zum Morgengrauen,
Lach ├╝ber jeden Firlefanz
Und manche Ehefrauen.

Ich geh heut Nacht zum Hexentanz,
Ihr Weiber lasst euch sagen:
Verliert ihr euer Ich erst ganz,
hilft nicht mehr Weh und Klagen!

Geht mit heut Nacht zum Hexentanz,
Tanzt wie die wilde Meute,
Vergesst heut Erwin, Klaus und Hans
Und das Geschw├Ątz der Leute.

Erinnert euch beim Hexentanz
Daran, dass ihr noch lebt,
Tanzt um des Feuers hellen Glanz,
Bis dass die Erde bebt!

Oktober 2003
MarenS

├änderungen nach reiflicher ├ťberlegung...l├Ąchel
03.03.05

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Guten Abend, MarenS,

sch├Ân und beschwingt. Ein paar kleine Errata ausgeb├╝gelt:

quote:
Ich geh` heut` Nacht zum Hexentanz
Von zw├Âlf bis in die Fr├╝h`,
Bei Mond und hellem Sternenglanz:
Auf, Hexenfeuer, gl├╝h`!

Ich geh` heut` Nacht zum Hexentanz
Und schwofe bis zum Morgen,
Trag einen Wiesenkr├Ąuterkranz
Und pfeif` auf alle Sorgen!

Ich geh` heut` Nacht zum Hexentanz
Und hex` dabei ein wenig,
Der Lisa hex` ich ihren Franz
Und Eselsohr`n dem K├Ânig.

Ich geh` heut` Nacht zum Hexentanz,
Sing` bis zum Morgengrauen,
Lach ├╝ber jeden Firlefanz
Und manche Ehefrauen.

Ich geh` heut` Nacht zum Hexentanz,
Ihr Weiber lasst euch sagen:
Verliert ihr euer Ich erst ganz,
hilft nicht mehr Weh und Klagen!

Geht mit heut` Nacht zum Hexentanz
Tanzt wie die wilde Meute,
Vergesst heut` Erwin, Klaus und Hans
Und┬┤s Tratschen all` der Leute.

Erinnert euch beim Hexentanz
Daran, dass ihr noch lebt,
Tanzt um des Feuers hellen Glanz,
Bis dass die Erde bebt!

Ansonsten w├╝nsch ich mir mehr davon.

Es gr├╝├čt der Hexer

W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

..l├Ąchel...Walther

...mag es daran liegen, dass ich m├╝de bin, mag es sein, dass ich ein wenig geistig umnachtet scheine...aber die von dir angesprochenen "Errata", von denen ich ausgehe, sie in deinem Posting ausgebessert zu finden...ich suche sie h├Ąnderingend...mitnichten, ich werde nicht f├╝ndig!!!

Um ein gr├Â├čeres Drama in mindestens drei Akten zu vermeiden, bitte ich dich inst├Ąndig: so kl├Ąre mich doch auf, wo sie zu finden sind!

Falls du geneigt sein solltest meine "Machwerke" weiterhin zu verfolgen, so solltest du mit Sicherheit auf die ein oder andere Versfolge sto├čen, in der sich mehr oder weniger gut getarnt eine Hexe aufh├Ąlt...l├Ąchel

Dir herzlichen Dank f├╝r deinen Kommentar, darauf hoffend noch die "Irrt├╝mer" aufgezeigt zu bekommen, die dieses Gedicht beinhaltet.

Gr├╝├če von Maren

Bearbeiten/Löschen    


San Martin
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 20
Kommentare: 267
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um San Martin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Maren, (ich hoffe, das "S" geh├Ârt zum Nachnamen),

Walther hat dir ein paar Kommata hinzugef├╝gt, die man nur schwer erkennen kann (Blau auf Gr├╝n). Auch einen Doppelpunkt hat er dir geschenkt. ├ťbernimm doch einfach seinen Vorschlag

Und eine weitere Bitte... bitte, bitte, entferne die Apostrophoi aus deinem Gedicht. Sie sind h├Ą├člich, st├Âren, verbessern nichts, und entstellen das sch├Âne Gedicht. Bitte? Versuch's mal ohne, und setze Apostrophe nur bei Kontraktionen wie z.B. "Wie geht's". Au├čerdem sind das MS Word Apostrophe, glaube ich. Echte sehen so -> ' aus.

Zum Gedicht: Das klingt schon wie ein wilder Hexentanz! Man muss beinahe nicht mehr auf die Worte h├Âren. Das ist dir wirklich fantastisch gelungen; Gl├╝ckwunsch. Weiterhin hat es sich Nat├╝rlichkeit und N├Ąhe zur normalen w├Ârtlichen Rede trotz abab bewahrt; alle Achtung. Ich bin offiziel begeistert.

Vielleicht darf ich noch vorschlagen: "Und┬┤s Tratschen all` der Leute" --> "das Tratschen aller Leute" oder "und das Geschw├Ątz der Leute".

Kudos!
__________________
"I still can remember the way that you smiled on the fifth day of May in the drizzling rain."

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...die Hexe dankt mit einem Hofknicks...
f├╝r den schwindelerregend positiven Kommentar...es folgt umgehend ein kleidsames Err├Âten.
In der Tat...das S geh├Ârt zum Nachnamen...
Die Kommata fehlten...peinlich, peinlich! Den Doppelpunkt m├Âchte ich nicht ├╝bernehmen...sorry.
Tja, die Apostrophgeschichte.....diese kleinen Biester haben mich lange gr├╝beln lassen, ich habe sie schon mehrfach gedanklich entfernt...hatte aber nicht den Mut diesem Gedanken auch die konsequente Tat folgen zu lassen. Nun sind sie eliminiert...und du lieber San Martin bist also zumindestens mitschuldig, da Anstifter...l├Ąchel.
Wie du siehst, habe ich sogar noch deinen Änderungsvorschlag des Tratschsatzes übernommen...doch Vorsicht, ich bin nicht generell so pflegeleicht...grins!
All die ├╝bernommenen Vorschl├Ąge waren entweder einleuchtend oder schon als kleine, unterdr├╝ckte Teufelchen in meinem Hirnkasten unterwegs, auf Freilassung wartend.

Nochmals herzlichen Dank f├╝r die M├╝he
MarenS

Bearbeiten/Löschen    


San Martin
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 20
Kommentare: 267
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um San Martin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Heh, das Textbild ist jetzt ebenso elegant wie der Rhythmus. :) Daf├╝r war ich gerne Anstifter. Und ├╝ber zuk├╝nftige Vorschl├Ąge reden wir noch. ;)
__________________
"I still can remember the way that you smiled on the fifth day of May in the drizzling rain."

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

merci bien, San Martin....grins

grinsend gr├╝├čt Maren

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!